Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Müllerbräu Jahrtausend Bock

  • Typ Untergärig, Doppelbock
  • Alkohol 8.9% vol.
  • Stammwürze 20%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 84% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#4668

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
84%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
97% Avatar von Bier-Klaus
87% Avatar von Weinnase
83% Avatar von remus456
78% Avatar von cupra
77% Avatar von Chris

87% Rezension zum Müllerbräu Jahrtausend Bock

Avatar von Weinnase

leuchtendes goldgelb mit orangenen Reflexen; der Schaum eher grobporig;
gewaltige Duftfülle, Honignoten, fruchtig, saftig, mollig;
sehr weicher Antrunk; die Frucht erinnert etwas an Apfelmost; sehr feine Rezenz; samtig, körperreich; die üppige Süße ist gut abgepuffert; ein "Rubens-Bier" mit üppigem Nachhall.

Bewertet am

Anzeige

78% Rezension zum Müllerbräu Jahrtausend Bock

Avatar von cupra

Kräftiger goldgelber Doppelbock, ordenltiches Kaliber.
Man schläft sehr gut danach ;)
Farbe und Erscheinungsbild erinnert sehr an Apfelmost, auch der Geruch geht in die Richtung.
Antrunk sehr moussierend und apfelig.
Körper schwer und ölig aber passend.
Abgang sehr wärmend und kräftig.
Man braucht ein paar Schlücke um sich einzugewöhnen, danach erkennt man einen gelungenen Doppelbock.
Diesen Stil brauche ich trotzdem nicht regelmäßig.

Bewertet am

77% Rezension zum Müllerbräu Jahrtausend Bock

Avatar von Chris

Ein schöner goldgelber Doppelbock mit einer feinporigen Schaumkrone. Im Geschmack vollmundig, fruchtig und mit einer feinen kräftigen Struktur. Im Antrunk moussierend, lebendig und frisch. Der Körper ist wärmend, kräftig und mit einer weichen Süße. Eine leichte Bittere begleitet einen in den kräftig betonten und trockenen Abgang. Ein guter Doppelbock, dem man seinen hohen Alkoholgehalt nicht anmerkt. Lecker!

Bewertet am

97% Rezension zum Müllerbräu Jahrtausend Bock

Avatar von Bier-Klaus

Geruch estrig nach reifen Lageräpfeln, Honig und Malz, Konsistenz ölig, likörartig. Geschmack sehr vollmundig, nach reifer Banane, Waldhonig und Malzaromen. Im Nachtrunk spielen geringe Hopfennoten den Widerpart zum kräftigen Malzkörper. Ein Spitzen-Bock, der Name wurde zu Recht gewählt.

Bewertet am