Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Monkey Brew Triple Darwin

  • Typ Obergärig, Imperial/Double IPA
  • Alkohol 10.3% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#28994

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Monkey Brew Triple Darwin

Avatar von Bier-Klaus

Das zweite verkostete Bier in der Brauereigaststätte des Monkey Brew in Trondheim ist das Triple Darwin mit 10,3 Pferden. Und ich muss noch mit dem Roller fahren! Verdammt! Egal, nach den vielen norwegischen Wasserbieren muss ich das haben!

Gehopft wurde das DIPA mit Amarillo und Simcoe. Dunkelgelb und leicht trüb im Glas, wenig sehr feiner, beiger Schaum. Es steigt duftiger Amarillo-Geruch auf. Wunderbar. Der Antrunk beginnt wie erwartet sehr voluminös. Dass das Bier sehr stark ist erkennt man auch an der öligen Konsistenz, es bilden sich Kirchenfenster am Glas wie bei einem Wein. Trotzdem liefert der Malzkörper keine spürbare Restsüße ab, bietet aber einen guten Unterbau für die extrem starke Hopfung. Der Hopfen schlägt brutal zu, die blumigen Amarillo-Aromen kommen im Geschmack gar nicht mehr zur Geltung, hier ist nur noch extreme Bittere angesagt. Doch, doch, jetzt schmeckt man noch ein wenig vom süßen Malz im Hintergrund. Die Hopfenbittere setzt sich aus Kräutern und Harzen zusammen, mehr ist nicht zu erkennen.

Ein extremes Bier aber interessant. Für das IPA würde ich eine Probierempfehlung abgeben, für die Gasthausbrauerei sowieso!

Bewertet am