Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Meininger Heller Bock

  • Typ Untergärig, Bock
  • Alkohol 6.3% vol.
  • Stammwürze 16.3%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 75% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#3128

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
75%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
76%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
81% Avatar von Robert
80% Avatar von Dirk
77% Avatar von Tarfeqz
72% Avatar von Kaddy
68% Avatar von Florian

81% Rezension zum Meininger Heller Bock

Avatar von Robert

Ich persönlich finde den Einstieg nach dem frisch, fruchtigen Geruch etwas zu sauer, und kann eher mit dem sehr schön röstigen Abgang etwas anfangen.

Bewertet am

72% Rezension zum Meininger Heller Bock

Avatar von Kaddy

Die Farbe macht richtig Lust! Es sieht aus wie klarer Waldhonig - urig, gemütlich, satt. Der Einstieg ist mild und sanft, nach und nach schleicht sich die herbe Note ein und rundet das Bier vollends ab. Ich steh eigentlich nicht so auf herbe Biere, aber da hier die Bitterkeit mit einer Rauchigkeit daherkommt, ist es ziemlich lecker und stimmig. Es macht Lust auf Lagerfeuer und Herbstabende.

Bewertet am

77% Rezension zum Meininger Heller Bock

Avatar von Tarfeqz

Erstaunlicher Geruch. Es riecht nämlich nach Erdbeere. Nicht zu stark!!! Der Einstieg ist samtig und feinwürzig und hat eine schöne Hopfennote. Negativ ist, das der Abgang zu alkohollastig ist. Aber es hält sich noch in Grenzen.

Bewertet am

68% Rezension zum Meininger Heller Bock

Avatar von Florian

Eine rotkehlchenartige Farbe und ein fruchtiger und ganz leicht holziger Duft nach TK-Erdbeeren lassen auf einen angenehmen Biergenuß hoffen. Geschmacklich tendiert es aber eher in Richtung Pflaume und der Alkohol kommt für 6,3 Klabautermänner zu deutlich durch. Der Einstieg ist wohl das Beste an diesem Bier, schmeckt er doch in Ansätzen wie kräftiger Erdbeerwein. Der Abgang hingegen ist nicht ganz so toll, wird er doch von Attributen wie trocken, bitter und alkoholisch dominiert. (Da hilft eigentlich nur, schnell wieder mit dem Einstieg zu beginnen.)

Alles in allem ein solides Bier, welches man mal probiert haben sollte!

Bewertet am