Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Meantime India Pale Ale

  • Typ
  • Alkohol 7.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 84% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 2 Rezensionen

Das Bier Meantime India Pale Ale wird hier als Produktbild gezeigt.
#4213

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
84%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
81%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
94% Avatar von Wuwu2000
89% Avatar von Robert
88% Avatar von Dirk
83% Avatar von LordAltbier
65% Avatar von Florian

81% Redaktionsbewertung

Avatar von der Redaktion

Ob man dieses Bier mal eben zwischendurch („in the meantime“) trinken kann, wagen wir zu bezweifeln. Ob man das Bier der Londoner Handwerksbrauerei trinken sollte, klären wir jetzt:

Nachdem das schöne, leicht trübe, bernsteinfarbene und dickflüssige Getränk seinen Weg ins Glas gefunden hat, darf man sich zunächst an Mandarinenduft erfreuen. Begleitet wird dieser von weiteren, süß-fruchtigen bis blütenartigen Noten.
Im Einstieg schlägt zunächst der Malzhammer zu. Während die Fruchtnoten in den Hintergrund gedrängelt werden, dominiert ein Eindruck von Malzbonbons und Sirup. Daneben hält sich eine salzige, mineralische Note. Zudem ist das Bier von Beginn an sehr sprudelnd.
Der Körper ist sämig, aber trocken, voll, leicht scharf und seifig.
Am Gaumen zeigt sich erneut die mineralische Note, die hier wegen der aufkommenden Trockenheit staubig wirkt. Ansonsten gibt es einen Bitterkeitsschock, der danach wärmend und trocken abgeht. Hier bildet sich auch eine dezente Rauchnote aus, während unterliegende Süßnoten in Richtung Honig tendieren.

Das „Meantime IPA“ bietet einen ungewöhnlichen Geschmacksverlauf. Meist gelingt es dem Bier, die vielen verschiedenen Aromen harmonisch zu kombinieren, und dafür gebührt der Brauerei Lob.

Bewertet am

83% Schmeckt!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist hopfig-spritzig, fein-säuerlich und mit einer feinen aber dennoch deutlichen Bitter-Note, man erkennt Noten von Zitrone und Grapefruit. Der Mittelteil ist angenehm säuerlich, hopfig-spritzig und auch ein deutlich bitter, Noten von Grapefuit, Zitrone und Mango sind erkennbar und auch den Hauch von etwas Pfirsich erkennt man. Der Abgang ist kräftig aber angenehm bitter und hat ein sehr schönes Aroma welches an Pfirsich und auch an Erdbeere erinnert, hinzu kommen feine Kräuter-Noten. Fazit: Ein IPA nach meinem Geschmack, gerne wieder!

Bewertet am