Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star McGargles Francis’ Big Bangin’ IPA

  • Typ Obergärig, IPA
  • Alkohol 7.1% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 85% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#28345

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
85%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
88% Avatar von TasteItAll
83% Avatar von Blueshawk
83% Avatar von Bier-Klaus

83% Schönes fruchtiges IPA !

Avatar von Blueshawk

- durchsichtig orangfarben mit guter, anhaltender Schaumbildung
- Aromen nach Maracuja, Grapefruit, Mandarine, Pinie und Kiefer
- die Carbonisierung ist mir eine Spur zu prickelnd
- der Antrunk offenbart eine leichte Fruchtnote und viel Hopfenbitternis
- hier hatte ich mir bei der vorhandenen Aromenvielfalt eigentlich mehr versprochen
- im Mittelteil schwingt eine leichte Honigsüße angenehm im Hintergrund mit
- gegen Ende setzt sich die Hopfenbitternis dann dominant in Szene

Bewertet am

83% Rezension zum McGargles Francis’ Big Bangin’ IPA

Avatar von Bier-Klaus

Die Biere von Rye River waren kurze Zeit in unserem Globus-Markt im Angebot. Der macht immer mehr auf Craft-Bier.

Das IPA ist goldgelb und blank. Es riecht intensiv nach Katzenpisse, die ist aber erträglich, weil Fruchtaromen von der schwarzen Johannisbeere auch noch dabei sind. Auch ohne auf's Etikett zu schauen, rieche ich den Simcoe raus und tatsächlich, neben Columbus und Mosaic ist der Übeltäter auch dabei. Das Bier ist hochvergoren und angenehm rezent. Der sehr volle Geschmack bringt wieder überwiegend die schwarzen Johannisbeeren vom Geruch und zwar sehr fruchtig, das hatte ich noch nicht bei Simcoe IPA's. Dann ist noch eine gute Restsüße vorhanden, die die schwarzen Johannisbeeren mit Substanz unterlegt. Zum Schluss wird es sogar etwas mandarinig fruchtig. Ein sehr gutes irisches IPA.

Bewertet am