Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Mauritius Zwickauer Winterbier

  • Typ
  • Alkohol 5.7% vol.
  • Stammwürze 13%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#803

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
73% Avatar von Busfahrer58
72% Avatar von Schluckspecht
71% Avatar von Johannes

72% Sicherlich nicht nur im Winter ein Genuss

Avatar von Schluckspecht

Schön gestaltete MRW-Flasche in festlichem Blau und Gold: "Der besondere Genuss". Dieser wird als goldfarben, süffig und besonders feinherb beschrieben. Mit 5,7 % Alkoholgehalt lädt dieses Festbier zum Genuss in der Winterzeit ein.

Farblich ein klares, kräftiges Gold, darüber gibt es feinporigen, ziemlich stabilen Schaum. Ein schönes Festbier für das Auge. In der Nase lauert eine ausgefeilte Ausgewogenheit aus Süße und Würze, das Malz dominiert. Es gibt ferner aber noch hopfige Akzente nach Heu. Direkt spannend ist der Geruch nicht, aber er stimmt auf ein gut gemachtes Bier ein und regt den Appetit an.

Malzig und mit einer guten Ausgewogenheit aus Süße und Würze stimmt das Winterbier mit ein paar fruchtigen Apfelnoten ein. Mir erscheint der Einstieg etwas zu flach und eine Spur zu säuerlich - das liegt wohl hauptsächlich an der (zu) niedrigen Temperatur. Der Körper gibt sich malzlastig, rund und ausgewogen, ohne aber deswegen zu imponieren. Fruchtnoten nach Apfel und Orange bahnen sich den Weg. Ein sehr gefälliger, leicht alkoholischer Trunk, der wie versprochen ziemlich süffig ist und zudem ein angenehmes Mundgefühl liefert. Etwas prägnanter wird es im knackig erscheinenden Abgang mit feinherber Hopfennote - das Zwickauer Winterbier ist wirklich nicht zu herb, sondern findet das richtige Maß. Der Abgang hinterlässt ein paar Röstmalzakzente, die entfernt an Kaffee erinnern.

So sehr ich es mir auch wünsche: Das Bier haut mich nicht um. Es ist wirklich gut gemacht - keine Frage -, aber leider ohne den letzten Funken Faszination, den so manch anderes Festbier drauf hat. Anscheinend bin ich schon zu verwöhnt, denn dem Mauritius Zwickauer Winterbier ist eigentlich nichts vorzuwerfen. Höchstens vielleicht, dass es sich nicht traut, mit ausgeprägt winterlichen Gewürznoten zu spielen und stattdessen das gewohnte Festbier-Programm abspult. Dieses Festbier ist wirklich nicht schlecht, aber ich kenne da bereits bessere...

Bewertet am

73% Rezension zum Mauritius Zwickauer Winterbier

Avatar von Busfahrer58

Ein kräftiger Schluck aus Zwickau. Farbe dem Namen entsprechend.Nicht zu kalt getrunken, das richtige für kalte Winterabende.

Bewertet am

71% Rezension zum Mauritius Zwickauer Winterbier

Avatar von Johannes

Solche Frucht- und Hopfennoten habe ich wahrlich nicht erwartet. In einer schönen Farbe kommt das Mauritius Winterbier daher. Es ist zwar ziemlich hell doch findet man auch ein orangen Schimmer im Glas. Es hat ausgeprägte Noten von Appfel und Orange und endet mit einem bitteren Abgang. Dieser missfällt mir jedoch etwas.
Insgesamt aber eine kleine Überraschung.

Bewertet am