Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Mastri Birrai Umbri Birra Speciale Rossa Artigianale

  • Typ Rotbier
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 65% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#9559

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
65%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
83% Avatar von Stout-Scout
73% Avatar von lepton
57% Avatar von goldblumpen
47% Avatar von Hobbytester

83% Gutes italienisches Bier

Avatar von Stout-Scout

Ich bin immer wieder überrascht, welch gute Biere aus dem Land des Weins kommen. Gut ausgewogen, aber etwas wenig Rezenz.

Bewertet am

47% Rezension zum Mastri Birrai Umbri Birra Speciale Rossa Artigianale

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht zu Beginn leicht malzig und wirkt zu Beginn zumindest in Bezug auf den Geruch frisch und hefig, der Einstieg ist nichtssagend. Der Abgang ist sehr ereignislos, weder von Hefe noch von Malz kann die Rede sein. Das Verwunderliche aber ist, dass der Nachgeschmack sehr würzig ausfällt. Gerne würde ich dies lobend erwähnen, mich erstaunt aber über die Maßen, dass es offensichtlich möglich ist, ein leicht pikantes Mundgefühl herbeizuführen ohne dabei schmeckbare Aromen zur Geltung zu bringen! Der Körper ist zwar nicht wässrig oder gar irritierend unharmonisch. Er steht jedoch für ein geschmacklich kaum erkennbares Bier, es gibt rein gar nichts, woran sich der Genießer festhalten könnte! Da hilft weder die durchaus vorhandene Vollmundigkeit noch die Würze. Rote Farbe trifft auf nicht allzu lang anhaltenden Schaum. Das Bier ist zu langweilig, um süffig zu sein. Bitterkeit tritt kaum in Erscheinung. Das Bier verfügt über genügend Kohlensäure, die Rezenz ist stark.
Fazit: Mit Rotbier werde ich nicht so recht warm, dieses Birra Speciale Rossa langweilt mich ähnlich wie das Berliner Rotkehlchen. Letztendlich ist eine Mücke darin ertrunken. Das ist auch schon die bleibende Erfahrung, die ich mit diesem langweiligen Bier, dem das gewisse Etwas fehlt, gemacht habe.

Bewertet am

73% Rezension zum Mastri Birrai Umbri Birra Speciale Rossa Artigianale

Avatar von lepton

Mein erstes Bier, was mit Spalterbsen gebraut wurde. Im Glas zeigt es sich leicht rötlich, wenn ich es nicht wüsste würde ich sagen es enthält Wiener Malz (hat mich sehr an Hadmar erinnert). Der Geschmack war sehr gut, nicht zu stark, nicht zu lasch - genau richtig. Eines der besten, was ich je aus Italien getrunken habe. Passte übrigends hervorragend zu meiner Pizza Margherita.

Bewertet am