Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Marston's Oyster Stout

  • Typ Obergärig, Oyster Stout
  • Alkohol 4.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 64% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 3 Rezensionen

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • East-Kent-Goldings-Hopfen
  • Fuggles-Hopfen
  • Röstmalz
    #7024

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    D
    64%
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 6 Bewertungen
    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    83%
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 1 Bewertung von Dirk
    83% Avatar von Dirk
    69% Avatar von bromfiets
    68% Avatar von Hobbytester
    63% Avatar von Bier-Klaus
    53% Avatar von goldblumpen
    50% Avatar von remus456

    63% Finest Spirits 2015

    Avatar von Bier-Klaus

    Finest Spirits 2015:

    Das letzte Bier der Messe. Dunkelbraun und blickdicht, sehr wenig, sehr feiner brauner Schaum. Stout-typisch röstig mit sehr weicher Textur aber kein Hopfen. Der Nachtrunk endet sehr dünn mit etwas röstig-herben Kaffeearomen.

    Bewertet am

    68% Schaumig und würzig

    Avatar von Hobbytester

    Das Bier riecht nach Schokolade und Whiskeyfass, sein Antrunk ist malzig und würzig, das stimmt mich auf ein nettes Spektakel ein. Im Abgang intensivieren sich wunderbar rauchige, kellerartige Malzaromen. Viel Nachhall besitzt dieses Oyster Stout, das nur so heißt, weil es angeblich gut zu Austern passt, nicht. Der Körper ist zwar einseitig komponiert, verfügt aber über einen so raffinierten rauchigen Malzge-schmack in Verbindung mit leichten Dunkelschokoladennoten und einer kräftigen Würze, dass man über die gefühlt nicht vorhandene Hopfenpräsenz und den wässrig anmutenden Mittelteil gerne hinwegsehen möchte. Das Gesamtaroma trifft einfach voll meinen Geschmack.
    Schwarzbraune Farbe erfreut das Auge, Schaum bleibt länger und ist zu Beginn cremig weich, lecker! Süffigkeit ist in vollem Maße gegeben,
    Kohlensäure ist in genügendem Maße vorhanden.

    Fazit: Dieses Stout hat mir gut gefallen, auch wenn es noch intensiver schmeckende Kandidaten gibt. Fein gemacht!

    Bewertet am

    69% Rezension zum Marston's Oyster Stout

    Avatar von bromfiets

    Austern hat man eher seltener zur Hand, wenn man Lust darauf hat. Zum Glück gab es heute aber ein Oyster Stout von Marston's als kleines Trostpflaster. Schade aber: Das Oyster Stout enthält keine Austern, es soll nur sehr gut dazu passen. "Dark, rich, smooth" soll es sein. "Dark" auf jeden Fall, dass das Stout präsentiert sich in einem tiefen Schwarz. Der Schaum ist beständig und voll, bis hierhin weiß das Marston's Oyster Stout durchaus zu überzeugen. Doch der Geschmackstest fällt weniger positiv aus: Es wirkt doch ein wenig wässig. Zwar bringt das Sout eine dezente Sahnigkeit mit und kann durchaus mit einer moderaten Bittere punkten, doch kräftigere Kaffee- und Schokoladenaromen hätten diesem Bier wirklich gut getan. So ist es leider nur durchschnittlich.

    Bewertet am