Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Maredsous Blonde / Blond

  • Typ
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6-10°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 53% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

Das Bier Maredsous Blonde / Blond wird hier als Produktbild gezeigt.
#2808

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
53%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
43%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
63% Avatar von Bier-Klaus
43% Avatar von Florian

63% Rezension zum Maredsous Blonde / Blond

Avatar von Bier-Klaus

Das Bier hat eine dunkelgoldene trübe Farbe mit wenig feinem Schaum. In der Nase Gewürzaromen wie Koriander, Zimt und Nelken.

Der Antrunk beginnt mittel vollmundig und wenig rezent. Im Geschmack kommt zu den genannten Aromen beim Geruch noch Kardamom hinzu. Der Körper ist malzsüß und schwer für die "nur" 6,0% Alkohol.

Ein guter "Gewürz"Bock, den die säuerlichen Aromen recht frisch machen.

Bewertet am

43% Rezension zum Maredsous Blonde / Blond

Avatar von Florian

Wenn das Maredsous Blond(e) nur halb so gut schmeckt, wie es aussieht, wird dies ein Hochgenuss. Das diffuse Bier mit seiner orange-roten Farbe ist in meinen Augen einfach nur appetitlich anzuschauen.

Der Duft des Bieres ist eigentlich nur sauer und hefig. Für ein solch edel anmutendes Bier (und auch generell) ziemlich langweilig. Leider schafft es das Bier auch geschmacklich nicht wirklich, sich zu entfalten. Wirklich gutes Aroma macht sich anders bemerkbar und neben dumpfen Malznoten kommen eigentlich nur gemüsige und fettige Eindrücke in meinen Sinn. Im Abgang kommt das Bier ebenfalls malzig daher und schmeckt irgendwie nach gekochtem Gemüse eine kräftig angesetzten Brühe oder ausgelutschtem Getreide. Objektiv gesehen ist dieses hefelastige Bier nicht empfehlenswert.

Laut Etikett ist das Bier noch knapp zwei Jahre haltbar. Entweder muss es noch reifen, oder das Maredsous Blond(e) ist einfach nicht das, was es versucht zu sein. Den Rest werde ich wohl entsorgen - eigentlich schade.

Bewertet am