Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Marchfelder Storchenbräu Märzen Zwickl

  • Typ Untergärig, Märzen
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 75% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Unfiltriertes Äquivalent des Marchfelder Storchenb
    #5437

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    75%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 1 Bewertung
    75% Avatar von MichaelF

    75% Rezension zum Marchfelder Storchenbräu Märzen Zwickl

    Avatar von MichaelF

    Fast jede österreichische Brauerei braut ein Märzen ein, so auch das Marchfelder Storchenbräu. Die ersten Eindrücke gehen dahin, dass dies kein gewöhnliches österreichisches Märzen ist. Erstens trinke ich hier die unfiltrierte Variante, was an sich schon ungewöhnlich ist, da mir spontan kein zweites unfiltriertes Märzen in Österreich einfällt. Dafür jede Menge andere unfiltrierte Biere. Zweitens kommen mir bei der enormen Schaumbildung Zweifel, ob ich nicht doch irrtümlich das Storchenbräu Weizen bestellt habe. Doch die satte, kräftige, rötliche Farbe im Glas belehrt mich eines Besseren. Ein weiteres Paradoxon ist der ständig wachsende Schaum. Hätte ich das Glas noch 3 Minuten stehen gelassen, wäre der Schaum in den Himmel gewachsen. Also trinken. Im Antrunk macht sich bereits eine malzige Note bemerkbar, die im Abgang eine dominante Süße aufbaut, die etwas schwer und bei einem Märzen sehr gewöhnungsbedürftig wirkt. Bei einem dunklen Bier etwa würden diese Bedenken nicht auftreten. Dennoch zieht das Storchenbräu Märzen seine Linie durch, es zeigt Charakter und baut seine malzige Note kontinuierlich bis zum Abgang auf. Eine interessante Variante, ein Bier dieses Typs zu brauen.

    Bewertet am