Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Maneblusser

  • Typ
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze 14.2%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 74% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Golding-Hopfen
    #6615

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    74%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 2 Bewertungen
    96% Avatar von Wursti
    53% Avatar von Bier-Klaus

    96% Rezension zum Maneblusser

    Avatar von Wursti

    Ein fröhlicher Feuerwehrmann grüßt heiter des Weges. Schlicht aber stimmig verpackt kommt es daher, das Maneblusser. Im Glas (0,2l Tulpe) steht es Goldgelb, klar und baut eine grobe, dafür lang haltende Blume auf.

    In der Nase finde ich leicht süßliche Aromen, die sich gut mir der leichten Krautigkeit vertragen. Im Antrunk sprudelig-grasig kommen dahinter eine feine Herbe und etwas Würziges. Hinten heraus fand ich es schön trocken und dadurch erfrischend. Ein durchaus süffiges Bier für den Sommer.

    Bewertet am

    53% Rezension zum Maneblusser

    Avatar von Bier-Klaus

    Das Bier ist den Feuerwehrmännern dieser Welt gewidmet.

    Lichthell und glanzfein. Viel zerklüfteter Schaum. In der Nase blumig, fruchtig und etwas süßlich. Die süßlichen, gewürzigen Aromen zeugen von einem obergärigen Blonde Ale, auch wenn das nicht auf dem Etikett steht. Der Antrunk beginnt sehr sprudelig und mittel vollmundig. Der Geschmack ist zuerst süß, wird dann aber begleitet von herben Hopfennoten und leicht zitraler Säure. Im Durchgang wässrig und im Abgang wenig gehopft. Es bleibt nur ein leicht fruchtiger, gewürziger und süßlicher Nachgeschmack.

    Als Hommage an Feuerwehrleute muss es wohl wässrig sein!

    Bewertet am