Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Mahrs Der Weisse Bock

  • Typ Obergärig, Weizenbock
  • Alkohol 7.2% vol.
  • Stammwürze 16.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 86% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#9836

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
86%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
90% Avatar von Bier-Klaus
90% Avatar von Schluckspecht
80% Avatar von Weinnase

90% Das Beste aus zwei Welten

Avatar von Schluckspecht

Verköstigung im belebten Biergarten von Mahrs, daher heute mal nur Notizen.

Farbe: Dunkles Kastanienbraun, blickdicht, lebendig sprudelnd
Schaum: Steht exzellent im Glas
Duft: Süßliches Weizenmalz und Banane, etwas würziger als ein typisches Weizen
Antrunk: Frisch und sprudelig, malzig
Körper: Hefig, würzig und bananig; kaum Alkoholcharakter
Abgang: Trockener und würziger werdend, leichte Rauchnote
Suffigkeit: Gehobenes Mittelmaß, harmonischer Geschmackseindruck

Fazit: Das Weizenbock " Der Weisse Bock" ist eine sehr gelungene Symbiose aus einem klassischen Hefeweizen und einem dunklen Bock. Das bananige Aroma überrascht kaum, allerdings ist die würzige leicht pfeffrig und gar rauchige Note dazu interessant arangiert. Schmeckt ausgezeichnet!

Bewertet am

80% anl. "Leading Beers" in Amberg 11/2013

Avatar von Weinnase

(Gold bei European Beers Stars 2013)
lichtes, mittleres braun; sehr feine, sahnige Schaumkrone;
frischer, delikat-würziger Duft mit zarter Rauchnote; sehr fein;
frischer, feinwürziger Ansatz; tolle üppige Malzfrucht, stoffig, saftig, körperreich; auch im Nachhall von einer (nicht zu süßen) Malzlawine geprägt - vielleicht dadurch ein bisschen eindimensional?

Bewertet am

90% Rezension zum Mahrs Der Weisse Bock

Avatar von Bier-Klaus

Farbe dunkelbraun bis schwarz. Schaum feinporig, cremig. Geruch nur leicht hefig. Antrunk sehr rezent, prickelnd am Gaumen. Geschmack alkoholisch pfeffrig. Nachtrunk rund und ausgewogen mit schönen Anklängen der Restsüße.

Bewertet am