Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Laško Zlatorog

  • Typ
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 59% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Laško Zlatorog wird hier als Produktbild gezeigt.
#5027

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
59%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
55%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
68% Avatar von MichaelF
64% Avatar von goldblumpen
55% Avatar von Hobbytester
55% Avatar von Florian
53% Avatar von fraser

55% Rezension zum Laško Zlatorog

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht nach Hopfen und nach etwas Würzigem, was ich nicht näher bestimmen kann. Außer einer starken Rezenz fällt in der Anfangsphase eigentlich nichts auf. Es drängt sich der Vergleich mit dem Union Svetlo Pivo auf, die Startbedingungen sind ähnlich ungünstig. Auch dieses Bier liegt mir nur in einer Dose vor, das ist nicht sehr förderlich für die Geschmacksentwicklung. Da ich durstig bin, trinke ich dieses Bier einfach einmal mit anderen Erwartungen. Der Normalo wird jetzt fragen, in welcher Situation außer der des Durstigseins man denn sonst Bier trinkt. Ich würde entgegnen, dass ich seit dem 18. Lebensjahr praktisch kein Bier gegen den Durst trinke, hier aber schon, weil ich kein Braukunstwerk erwarte, sondern rasch trinke. Dadurch offenbart sich aber eine ungeahnte Stärke des Lasko Zlatorog. Die bierige Hopfigkeit drängt sich auf und plötzlich wird mir auch klar, was es mit dieser zuvor unbestimmbaren Würze auf sich hat. Der Körper ist sehr einfach gestrickt. Hopfenaromen fallen stärker aus, der Malz sorgt für eine passable Abrundung und das war es dann auch schon. Ich hatte schon recht mit meiner Vermutung, dass dies ein Durstlöscher ist, in Ordnung, den muss es im Bieruniversum auch geben. Goldgelbe Farbe trifft auf nicht langlebigen Schaum. Ich weiß nicht ob man das Bier als süffig bezeichnen kann, irgendetwas sagt mir es trotzdem zu tun. Von Bitterkeit ist nichts zu spüren, die Würzigkeit ist zwar gewöhnungsbedürftig, sorgt aber auch dafür, dass das Lasko Zlatorog nicht zu süß wird. Es verfügt über viel Kohlensäure.
Fazit: Das Bier ist passabel, nicht mehr und nicht weniger.

Bewertet am

53% Rezension zum Laško Zlatorog

Avatar von fraser

Es ist ein typisches südländisches Bier, wenig eigener Charakter dafür aber umso mehr Spülwasser. Nur eiskalt zu genießen.

Bewertet am

55% Rezension zum Laško Zlatorog

Avatar von Florian

Das Laško Zlatorog ähnelt doch ziemlich seinem Bruder Laško Club Export, bloß ein My schlechter.

Der Körper ist leicht wässrig, apfelig, weiß aber mit der feinen Säure zu gefallen und erfrischen. Die Hopfung ist unspektakulär. Alles in allem kann man das Bier durchaus trinken, aber das Bier ist mir zu unstet. Es ist nicht wirklich erfrischend, es ist nicht wirklich charakterstark, es ist schlichtweg etwas langweilig.

Bewertet am