Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Kulmbacher Eisbock

  • Typ Untergärig, Bock
  • Alkohol 9.2% vol.
  • Stammwürze 21%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 74% von 100% basierend auf 8 Bewertungen und 4 Rezensionen

Das Bier Kulmbacher Eisbock wird hier als Produktbild gezeigt.
#132

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
74%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 8 Bewertungen
89% Avatar von LordAltbier
80% Avatar von madscientist79
78% Avatar von gerdez
76% Avatar von Brini
74% Avatar von Harrynator
72% Avatar von HansJ.
68% Avatar von Hendrik
59% Avatar von maui

89% Ein gutes Bier!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist hopfig-spritzig, ein ganz bisschen alkoholisch, etwas säuerlich und recht malzig-süßlich, erinnert etwas an Kakao/Vollmilchschokolade. Der Mittelteil ist etwas säuerlich und malzig-süßlich mit sehr feinen Röst-Noten, erinnert insgesamt an Schokolade und Vanille aber auch etwas an Kaffee. Der Abgang ist malzig-süßlich aber auch schön röstmalzig und erinnert etwas an Kaffee, Pumpernickel und auch an Vanille und Schokolade, im Hintergrund erkennt man eine sehr feine Alkohol-Note. Man schmeckt zwar eine leicht alkoholische Note raus (das darf bei so einem Bier auch so sein) aber diese ist keineswegs störend oder penetrant. Fazit: Ein kräftiges, gelungenes, harmonisches und gehaltvolles Bier. Schmeckt gut, gerne wieder!

Bewertet am

76% Rezension zum Kulmbacher Eisbock

Avatar von Brini

Schön dass der Körper nicht so extrem alkoholisch ist.

Bewertet am

80% Rezension zum Kulmbacher Eisbock

Avatar von madscientist79

In die Winterzeit passt natürlich ein dunkler Eisbock tentenziell perfekt. Schaun wir also mal, wie sich die Kulmbacher Brauerei AG auf diesem Sektor schlägt. Das Bier ist tiefbraun mit bräunlichem Schaum, der aber nicht lange vorhält.
Der Duft ist typsich röstmalzig, süß und schwer. Auch Noten von Dörrobst sind auszumachen.Der Antrunk ist mild und süß. Der Körper dickflüssig und sehr schwer. Es dominieren Noten von karamellisierten, dunklen Beeren mit Anklängen von winterlichen Gewürzen. Im Abgang dann deutliche Bitternoten,die nicht nur von den Röststoffen, sondern wohl auch von einer guten Spur Hopfen stammen. Leider am Ende auch ein leicht alkholischer Einschlag, der das Vergnügen leicht stört. Immernoch aber ein gutes, dunkles Bockbier.

Bewertet am

68% Rezension zum Kulmbacher Eisbock

Avatar von Hendrik

Das Bier hat eine wirklich geile Farbe. Der Einstieg ist eher banal, aber der Geschmack kommt beim trinken. Nicht schlecht, aber eins reicht.

Bewertet am