Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Krušovice Pšeničné

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 4.3% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 60% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#15259

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
61% Avatar von goldblumpen
58% Avatar von Schluckspecht

58% Typgetreuer Langweiler

Avatar von Schluckspecht

Meine Flasche verkündet abweichend zur obigen Notierungen einen Alkoholgehalt von 4,6 % und ist damit für tschechische Verhältnisse beinahe kräftig. Das Hefeweizen von Krušovice sieht so aus, wie ein Hefeweizen eben auszusehen hat: Schönes, hefetrübes und blickdichtes Strohgold und feinporiger Schaum von befriedigender Stabilität und Ausprägung.

Der Geruch kann die Brauart ebenfalls nicht verschleiern - es riecht kräftig nach Banane und säuerlicher Hefe. Der Antrunk ist erstaunlich leicht und prickelnd. Auch der Körper nimmt die Sache eher leicht und bringt ein gut passendes Bananenaroma. Säuerliche Noten drängeln sich in den Vordergrund, während das Weizenmalz die Vorherrschaft über das Gerstenmalz gewinnt. Ein typisches Weißbier. Süßlich klingt das Pšeničné aus und hinterlässt einen klebrigen Mundraum. Eine Bitterkeit liegt praktisch nicht vor.

Das tschechische Hefeweizen fällt vordergründig durch seine säuerlichen Geschmacksnoten und eine konsequente Wässrigkeit auf - leider nicht durch einen unverwechselbaren Geschmack. Aber wenn es ein leichtes, unkompliziertes und erfrischendes Hefeweizen sein soll, hat man damit eine akzeptable Wahl getroffen. Mich begeistert es allerdings nicht.

Bewertet am