Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Kormoran Warmińskie Rewolucje

  • Typ Lager, Hell
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 77% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#28138

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
77%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
77% Avatar von deadparrot

77% Rezension zum Kormoran Warmińskie Rewolucje

Avatar von deadparrot

Mit Ausnahme des etwas gewöhnungsbedürftigen Lavendelbiers habe ich an die anderen bislang verkosteten Produkte der Brauerei Kormoran sehr gute Erinnerungen. Vor allem das Porter habe ich seinerzeit in höchsten Tönen gelobt. Umso gespannter bin ich auf dieses helle, unfiltrierte Bier. Um was für einen Braustil es sich genau handelt, kann ich nicht sagen. Des Polnischen bin ich nicht mächtig, und auf dem Etikett sticht mir vor allem das eingestreute deutsche Wort "Edelhell" ins Auge. Andererseits bezeichnet eine Online-Quelle das Bier als "tschechisches Pilsner". Mal sehen. Der Geschmack entscheidet ja.

Und bei diesem steht definitiv der Hopfen im Vordergrund: Sybilla und Marynka, zwei polnische Hopfensorten, sorgen für frischen, blumigen Duft, unter dem solides Malz zu erahnen ist. Die Farbe ist dunkelgolden. Im Antrunk offenbart sich ein grandioses, volles Aroma von reifen Aprikosen. Das gefällt mir wirklich gut. Selten hat man ein Aroma, das sich so eindeutig einer bestimmten Frucht zuordnen lässt. Der Körper bringt darüber hinaus nicht mehr viel aromatische Variation, ist aber in sich geschlossen und vollmundig. Im Abgang dürfte es ruhig ein wenig bitterer zugehen, das würde gut zum Charakter dieses hopfenlastigen Bieres passen. So klingt das Bier sehr brav und wenig revolutionär auf einer ziemlich sanften, zurückhaltenden Note mit nur leichten Hopfenimpulsen aus.

Doch das will ich ihm gar nicht allzusehr anlasten. Das Rewolucje ist süffig, schmackhaft und auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Bewertet am