Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Josefsbräu Märzen

  • Typ Untergärig, Festbier/Märzen
  • Alkohol 5.6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 67% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 6 Rezensionen

#3933

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
67%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
87% Avatar von JimiDo
85% Avatar von HansJ.
73% Avatar von LordAltbier
62% Avatar von Peter E.
60% Avatar von schloemi
56% Avatar von Ernesto
48% Avatar von Schmallo

85% Es mag nicht typisch für ein Märzen sein...

Avatar von HansJ.

aber dieses bernsteinfarbene Bier hat einen definierten Einstieg, Körper, und Abgang. Keinen "unendlichen", aber er ist da, und er ist stimmig - es schmeckt süsslich-malzig und hat nicht zuviel Kohlensäure. Gut süffig. Ich werd es bestimmt noch einmal kaufen.

Bewertet am

87% Rezension zum Josefsbräu Märzen

Avatar von JimiDo

Ein süffiges Märzen aus der Brauerei am Biggessee.

Bewertet am

73% Sehr leckeres Bier.

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist recht spritzig. Der Abgang ist schön malzig, aber auch etwas hopfig und spritzig. Fazit: Sehr gutes Märzen, das könnte Ich auch auf der Wies'n trinken. Lecker, trinke Ich sehr gerne nochmal!

Bewertet am

48% Rezension zum Josefsbräu Märzen

Avatar von Schmallo

Beim einschenken entfaltet sich ein röstig süsser Duft,farblich ein dunkles rostrotes Bier.Im Antrunk bestätigt sich der süsse röstige Duft sowie ein Hauch von gebrandter Mandel dies dürfte sich aber um das Röstmalz handeln. Von Süffigkeit keine Spur der recht milde Geschmack setzt sich bis zum ende fort.Für mich wird das Bier kein Dauerbrenner ansonst aber eine Geschmackliche Abwechslung.

Bewertet am

56% Rezension zum Josefsbräu Märzen

Avatar von Ernesto

Etwas pilsig im Nachgeschmack für ein Märzen. Was es allerdings auch ein wenig interessanter macht.

Bewertet am

62% Rezension zum Josefsbräu Märzen

Avatar von Peter E.

Tiefes Goldbraun. Stabiler, feinporiger Schaum. Appetitliches Erscheinungsbild. Die Nase ist zunächst zurückhaltend und öffnet sich erst mit der Zeit. Luft und etwas wärmere Temperatur bekommen dem Bier gut.
Rauchige Röstmalzaromen im Antrunk. Etwas wenig Kohlensäure, kaum rezent, dafür cremig-vollmundiges Mundgefühl. Eine merkwürdige Säure stört etwas. Der Abgang ist etwas dumpf mit Blütenhonig.
Nicht uninteressant, aber einige aromatische Faktoren wirken unausgewogen und merkwürdig komponiert.

Bewertet am