Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star IKEA Öl Ljus Lager

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 4.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 64% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 1 Rezension

#22254

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
64%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
73% Avatar von Bierkules
73% Avatar von Hobbytester
63% Avatar von denbar
48% Avatar von goldblumpen

73% Ein modernes Lager

Avatar von Hobbytester

IKEA scheint immer mehr den Anspruch zu haben, eine Art kultureller Botschafter Schwedens zu sein. Nachdem man das Möbelhaus einmal mehr, einmal weniger kauffreudig durchgequert hat, gibt es ein paar Fixpunkte, die den dortigen Einkauf rituell abschließen. Dazu gehört der herrliche schwedische Hotdog, genauso wie das Stöbern durch die Lebensmittelabteilung. Ich gehe hier nicht oft her, es gibt auch keine schwedische Gastronomie in größerem Stil, so dass sich immer wieder Neugierde darüber ergibt, was man in diesem gar nicht so weit fernen Land isst und trinkt. Das Lager riecht malzig und leicht hopfig. Der Antrunk ist angenehm säuerlich mit leichten Zitrusnoten.
Im Abgang könnte man einen Moment lang an Kalthopfung denken, so seifig und frisch bekommt man den Hopfen zu spüren! Für ein Lager ist das bemerkenswert. Der Körper ist gut ausbalanciert, Hopfen und Malz befinden sich in schöner Harmonie zueinander. Mir gefallen die hopfigen Kräuter- und malzigen Getreidenoten. Goldgelbe Farbe liegt vor, der Schaum bleibt nicht sehr lang. Die leichte Bitterkeit ist recht aromatisch. Das Lager ist recht süffig. Es hat genug Kohlensäure.

Fazit: Dieses Lager ist kein Alibiprodukt und auch kein irriger Versuch von IKEA, auch einmal ein Bier anzubieten. Hier arbeitet man mit der Krönleins Bryggeri zusammen, dabei handelt es sich um fähige Bierbrauer. Dadurch teilt man mit, dass in Schweden u.a. gutes Bier getrunken wird. Mit dieser Brauart funktioniert dies sowieso am besten, es braucht kein IPA!

Bewertet am