Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Huppendorfer Vollbier

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 10 Bewertungen und 8 Rezensionen

#4435

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 10 Bewertungen
89% Avatar von huppi123
79% Avatar von mysland
75% Avatar von Hirsch
75% Avatar von Chris
74% Avatar von orsch
68% Avatar von woerdey
68% Avatar von madscientist79
63% Avatar von Bier-Klaus
59% Avatar von Wursti
43% Avatar von gerdez

75% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von Hirsch

Als Franke wird man schnell ein bisschen überkritisch: Das „Huppi Voll“ ist in nahezu jedem gut sortierten Getränkemarkt in Bamberg und um Bamberg herum zu finden. Ist es womöglich ein Massenbier? Vielleicht für fränkische Verhältnisse. Andererseits ist der Ruf des „kultigen“ Huppendorfer Bieres schon über die Landkreisgrenzen hinaus so legendär, dass man es selbst in coolen Berliner Kneipen und normalen Hamburger Getränkemärkten kastenweise finden kann, wenn man weiß wo.
Das Wichtige ist aber der Geschmack:

Schaum: fein- bis mittelporig, leicht getönt, sogar halbwegs stabil
Farbe: schönes Bernstein, glanzfein
Geruch: holzig, harzig, fast ein bisschen nach Moos

Geschmack:
Der Antrunk ist kernig und kehrt vor allem eine interessante malzige Seite heraus: Wald, Tannennadeln, Röstmalztöne, die vor allem nach frischer, dunkler Brotkruste schmecken. Ehrlich gesagt: Interessanter, als ich es in Erinnerung hatte.
Körper: mittel
Rezenz: schwach gespundet
Nachtrunk: Mittel gehopft. Der Hopfen will nicht hervorstechen, sondern setzt ganz einfach einen geraden Strich unter die Malzaromen.

Kommentar: Wer das Huppi Voll trinkt, bloß weil es cool ist, ist zwar arm dran, weil er sich nicht die Mühe macht, was vom Bier zu verstehen, aber er trinkt immer noch ein sehr gutes Bier. Dass es in so vielen Bamberger Läden zu haben ist, hat schon seinen Grund. Und der liegt im Geschmack und nicht im Coolness-Faktor.

Bewertet am

59% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von Wursti

Das Huppendorfer Vollbier kommt in einer Euro-Flasche mit einem als eher lieblos gestalteten Etikett daher. Im Glas (ich benutze eine 0,2l Tulpe) steht es mit heller Bernsteinfarbe, recht dunkel für ein Helles. Die Blume hält sich kurz.

In der Nase kommt sofort das malzige Aroma und der Geruch nach getrocknetem Getreide bzw. Heu und Stroh.

Geschmacklich bestätigt sich die Malzwürze. Hinten raus kommt eine leichte Bitterkeit. Im Antrunk hatte ich eine gewisse Rezenz, fast schon eine leichte Alkoholschärfe, die sich aber schnell verflüchtigt.

Ein sehr weiches, süffiges Bier mit mittellangem Abgang.

Bewertet am

68% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von woerdey

Der erste Eindruck ist Karamell, sowohl in der Farbe als auch im Aroma. Bei zweiterem gesellen sich noch eine frisch-würzige Note sowie ein Hauch von Schokolade hinzu. Der Antrunk ist würzig, der Abgang ziemlich süß und erinnert irgendwie an Cola.

Fazit: Ein ordentliches, sehr süffiges Bier. Nicht mehr, nicht weniger.

Bewertet am

75% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von Chris

Ein kupferfarbenes Bier mit einer cremigen und stabilen Schaumkrone. Im Geschmack malzaromatisch und würzig. Im Antrunk röstmalzaromatisch und prickelnd. Der Körper ist vollmundig mit einer weichen Süße. Eine leichte Bittere begleitet einen in den lang anhaltenden süßlichen und würzigen Abgang. Ein tolles, süffiges Bier!

Bewertet am

63% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von Bier-Klaus

Antrunk frisch, wenig rezent, rund aber keine besonderen Akzente im Geschmack. Im Nachtrunk leicht säuerlich. Gut zu trinken aber nicht spannend.

Bewertet am

79% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von mysland

Wahnsinniger Malz-Geschmack. Das hatte ich sonst noch nie. Echt lecker. Und süffig noch dazu.

Bewertet am

43% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von gerdez

User huppi123 ist möglicherweise nicht GANZ neutral. Diese Biee taugt leider zu nix.

Bewertet am

89% Rezension zum Huppendorfer Vollbier

Avatar von huppi123

Huppendorfer Vollbier: Die Süffigkeit dieses Bieres ist enorm. Dieses Bier rinnt die Kehle runter wie nix. Es ist eine wahre Geschmacksexplosion im Munde. Ein wahres Wunderwerk der Vollbiere in der Gegenwart der deutschen Braukunst. Sehr empfehlenswert.
Bitte nicht vergessen dieses traumhafte Bier zu bewerten.

Bewertet am