Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Hirter Privat Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze 12.3%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 3 Rezensionen

#4248

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
80% Avatar von klicks
76% Avatar von MichaelF
73% Avatar von Hobbytester
72% Avatar von Florian
64% Avatar von goldblumpen
54% Avatar von Tarfeqz
54% Avatar von Ernesto

80% ein echtes erlebnis

Avatar von klicks

Ein schönes Goldgelb im Glas, mit schöner, nicht sehr feiner Schaumkrone, bei dennoch guter Haltbarkeit derselben.

Ein frischer Duft mit zarter Hopfennote begleitet den Weg zum Mund. Beim Einstieg wird man von einer runden, vollmundigen malzigen Note empfangen, die sich spritzig und frisch in einen deutlich bitteren Abgang wandelt. Der Wechsel wirkt wohlkomponiert, stößt einen nicht vor den Kopf. Getragen wird das Ganze von einer frischen Spritzigkeit.

Dieses Bier ist eine ganz klare Empfehlung!

Bewertet am

73% Rezension zum Hirter Privat Pils

Avatar von Hobbytester

Hier ereignet sich etwas sehr Ungewöhnliches für ein Pils, dieses Bier riecht und schmeckt im Einstieg ein wenig nach Karamell, ein wenig Honig ist geschmacklich auch dabei. Im Abgang wird dann schon deutlich, dass es sich um ein Pils handelt. Hopfen und Malz kommen deutlich durch, das ist fein. Die Brauerei beschreibt ihr Bier wirklich ganz treffend: Es hat einen zartbitteren Körper. Zu Beginn ist es süß, dann steigert sich die würzige Bitterkeit im Abgang, dieser Prozess ist aber so organisch, dass man dem Hirter Privat Pils diesen Wandel jederzeit abnimmt. Es ist sehr harmonisch, weich und vollmundig. Dies alles steht für einen sehr bierigen Pilsansatz. Goldgelbe Farbe trifft auf Schaum, der sehr lange bleibt. Das Bier ist sehr süffig. Die Bitterkeit veredelt es. Es ist genügend Kohlensäure vorhanden.
Fazit: Mir gefällt dieses Karamellpils wirklich gut, es stellt einmal eine ganz charakteristische Abwechslung zum „normalen“ Pils dar, ohne zu extravagant daherzukommen. Eine vollkommen in sich geschlossen wirkende Brauleistung verdient meinen Respekt.

Bewertet am

54% Rezension zum Hirter Privat Pils

Avatar von Tarfeqz

Ein frischer hopfiger Geruch.Der Einstieg ist spritzig, kaum bitter mit leichter Hopfendominanz. Die Spritzigkeit bleibt im Abgang erhalten. Wird jedoch bitterer. Die Würze hält sich das ganze Bier lang konstant. Im Abgang zum Nachgklang ist eine leichte Schärfe im Hintergrund zu schmecken.

Bewertet am