Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Heidenpeters Watermelon Man

  • Typ Ale mit Wassermelone und Basilikum
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 63% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#27233

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
63%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
63% Avatar von Hobbytester

63% Solide gebraut, aber nicht mein Geschmack

Avatar von Hobbytester

Diese Kombination klingt abenteuerlich, aber auch interessant: Wassermelone mit Basilikum. Das Bier riecht sehr blumig, ein wenig nach Rosenwasser und Wassermelone. Sein Antrunk ist sehr frisch, was es prädestiniert für den Sommer erscheinen lässt. Im Abgang verwandelt sich die Süße in Säure, die einen bitteren Abgang hat. Er erinnert tatsächlich an Basilikum. Mit dabei ist auch noch eine leichte Getreidenote.
Der Körper ist gut arrangiert. Positiv ist definitiv, dass man dem Bier auch mehrere Geschmacksphasen attestieren kann. Vollmundigkeit wird hier trotz leichter Frische nicht vernachlässigt. Dennoch muss ich sagen, dass ich mit dem Bier im Großen und Ganzen nicht einverstanden bin, da es mir einfach in dieser recht fein herausgearbeiteten Geschmackskombination nicht schmeckt. Meine Kritik bezieht sich auch nicht etwa auf den Vorwurf, dass das Getränk zu wenig nach Bier schmecke, dem ist nicht so. Ich mag es einfach nicht. Rote Farbe trifft auf nicht vorhandenen Schaum. Zur Süffigkeit kann ich nichts sagen. Bitterkeit ist in leichtem Maße vorhanden. Es gibt genug Kohlensäure.

Fazit: Sehr gut ist wie immer die Brauleistung, überhaupt nicht gelungen ist es hingegen mich vom Geschmack zu überzeugen. Hier urteile ich einmal sehr subjektiv.

Bewertet am