Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Haandbryggeriet Hejeøl

  • Typ
  • Alkohol 6.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#28810

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
90% Avatar von Bier-Klaus
55% Avatar von goldblumpen

90% Das muss Hesjeøl heissen!

Avatar von Bier-Klaus

Das soll eine Art Harvest Ale sein, auf alle Fälle ein traditionelles Landbier aus Norwegen.

Die Farbe ist dunkler Bernstein, sehr trüb und es hat wenig Schaum. In der Nase sehr rauchig. Haben etwa die Norweger das Rauchbier erfunden und nicht die Bamberger? Auch der Geschmack erinnert mich sehr an den Schlenkerla Urbock. Intensives Rauchmalz und eine gute Restsüße, die dafür sorgt, dass der Rauch nicht zu extrem rüberkommt. Es herrscht eine wunderbare Ausgewogenheit zwischen Rauch und Malzsüße. Im Abgang kommt spürbar der Hopfen zum Vorschein. Der ist ebenfalls gut eingebunden. Es verbleibt ein langer rauchig-herber Nachhall am Gaumen. Ein tolles Bier für Rauchbierliebhaber.

Bewertet am

55% Uriges Bauernbier

Avatar von goldblumpen

Auf der Flasche wird dieses Bier als "Harvest Ale" bezeichnet, ich würde es in die Richtung eines "Farmhouse Ale" geben, da es sich anfühlt als ob es im Stall direkt neben den Kühen und Schweinen gebraut worden wäre. Es ist unfiltriert, aber hält trotzdem 2 Jahre lang. Das Etikett meint, dass dieser Biertyp extra für Landarbeiter gemacht wurde, welche nach der harten Arbeit ein starkes vollmundiges Bier brauchten.
Es war interessant es kennen gelernt zu haben, aber nochmals würde ich es nicht kaufen (immerhin kostet es im norwegischen Alkoholgeschäft 8,- € pro 0,5 l).

Bewertet am