Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Gut Mergenthauer Dunkler Doppelbock

  • Typ Untergärig, Doppelbock
  • Alkohol 8.9% vol.
  • Stammwürze 20.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 53% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#1169

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
53%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
53%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen von Florian und Dirk
55% Avatar von Dirk
51% Avatar von Florian

53% Redaktionsbewertung

Avatar von der Redaktion

Wer hätte es gedacht? Da geben sich Firmen größte Mühe, Biere mit Tequilageschmack herzustellen, ohne tatsächlich Tequila hinein zu kippen, und dann gelingt es ausgerechnet einem Doppelbock ganz unabsichtlich nebenbei...

Diese Tequilanote kommt von einer gewissen Salzigkeit, die der Mergenthauer Bock mitbringt. In Verbindung mit dem schlecht ausbalancierten Körper, in dem der Alkohol zu stark hervorsticht, fühlt man sich hin und wieder an jenen Agavenschnaps erinnert.
Dabei hat dieses Bier eigentlich viel zu bieten: Eine kompromisslose Brotigkeit, die sich schon früh im Trebergeruch zeigt, kräftige Malz- und Hefenoten sowie Bitterkeit im Abgang. Doch all diese Aromen wirken übertrieben, gezwungen, stechend; in einem Körper, der gleichzeitig weich und kribbelig sein will und dadurch mit seinen starken Geschmacksnoten auf Kriegsfuß steht, anstatt sie auszugleichen. So bleibt am Ende ein Bier mit Potential, für das es doch nur zum unharmonischen Bretterknaller reicht.

Bewertet am

Anzeige