Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Gulpener Dort

  • Typ
  • Alkohol 7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 10-12°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 61% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#5253

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
61%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
59%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
63% Avatar von Bier-Klaus
59% Avatar von Florian

63% Rezension zum Gulpener Dort

Avatar von Bier-Klaus

Auf der Flasche steht Dortmunder Bier. Das dürfte aber weniger etwa mit dem bekannten Dortmunder Export zu tun haben, sondern eher mit dem Adambier, einem historischen Bierstil, denn das Bier ist dunkel, sehr stark und obergärig. Zum Dort: Dunkler Bernstein und leicht hefetrüb mit einer beigen, großen und stabilen Blume. In der Nase sehr karamellig, so schmeckt es auch. Sehr süß, pappsüß sogar mit viel Karamell. Dazu kommen Hefearomen. Der Körper ist sehr ruhig und sehr weich. Vom Mercur und Taurus Hopfen merke ich wenig im Abgang, die Süße bleibt beherrschend.

Bewertet am

59% Rezension zum Gulpener Dort

Avatar von Florian

Auch wenn ich nicht genau weiß, wo dort sein soll, mache ich mich dennoch an die Bewertung des Gulpener Dorts. Ein Dort ist wohl ein Exportbier, aber mit sieben Umdrehungen geht es eher in die Richtung Bock. Dem malzigen und brotigen Duft nach zur Urteilen, liege ich da nicht falsch.

Der Geschmack wird dominiert von sattem Malz, dezenter Brotigkeit und sonst...ja...sonst ist da nicht viel zu holen. Der Körper ist simpel und langweilig. Der Abgang ist etwas dumpf und relativ bitter. Der Alkoholgehalt ist geschmacklich nicht wirklich präsent.

All das soll nicht heißen, dass dieses Bier schlecht ist. Nein, es ist lediglich nicht gut, dafür aber trinkbar.

Bewertet am