Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Grodzisku Piwo Bernardyńskie

  • Typ Obergärig, Rauchweizen
  • Alkohol 6.5% vol.
  • Stammwürze 13%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 5-7°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 15% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#28134

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
G
H
I
15%
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
15% Avatar von deadparrot

15% Rezension zum Grodzisku Piwo Bernardyńskie

Avatar von deadparrot

Mit dem "klassischen" Grodziskie, der Neuauflage eines klassischen Braustils, der auch, wie ich inzwischen gelernt habe, als "Grätzer" bekannt ist, bin ich hart ins Gericht gegangen. Das Bier schmeckte mir einfach überhaupt nicht. Ich wage einen weiteren Versuch mit dem stärkeren Bernadyńskie, das außerdem mit Weizen- und Gerstenmalz gebraut wird.

Der Geruch ist, ähnlich wie beim klassischen Grodziskie, von Rauchnoten geprägt, hier jedoch erkennt man darunterliegend auch eine angenehme Malzbasis, welche für runden, brotigen Duft sorgt. Doch damit enden eigentlich auch schon die positiven Punkte, die hervorzuheben sich lohnt: Im Antrunk brechen hochgradig unangenehme Raucharomen hervor, die sofort von enorm perlender champagnerähnlicher Kohlensäure hinweggespült werden. Hat man das überstanden, stellt sich eine gnadenlose essigähnliche Säure ein, welche sich im Abgang wiederum mit dem Rauch vereinigt und nach einer Weile einen Nachgeschmack hinterlässt, der, warum auch immer, an Mais erinnert.

Das Bier ist nicht süffig. Der massive Kohlensäuregehalt zwingt mich, es in kleinsten Schlucken zu "genießen", aber so komme ich nicht darum herum, seine Aromen wahrzunehmen. Ich kann mir keinen Anlass oder keinen Begleiter zu diesem Getränk vorstellen, zu dem es passend oder gar schmackhaft wäre. Hätte ich die traurige Wahl zwischen dem Bernadyńskie und seinem kleinen Bruder, würde ich mich wahrscheinlich wohl oder übel für ersteres entscheiden - aber, obwohl geringfügig besser, ist es immer noch eines der schlechtesten Biere, die ich je getrunken habe.

Bewertet am