Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Göller Steinhauer Weisse

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 59% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Göller Steinhauer Weisse wird hier als Produktbild gezeigt.
#6559

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
59%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
68% Avatar von WeinArte
65% Avatar von Bierkules
55% Avatar von madscientist79
54% Avatar von tonne
53% Avatar von Bier-Klaus

53% Rezension zum Göller Steinhauer Weisse

Avatar von Bier-Klaus

Farbe orange-trüb, wenig Schaum, Antrunk mittel vollmundig, Rezenz schwach und leichte Zitrusnoten am Gaumen. Frischer, spritziger Nachtrunk. Kann man trinken, nicht mehr als ein Durchschnitts-Weißbier.

Bewertet am

68% Rezension zum Göller Steinhauer Weisse

Avatar von WeinArte

Die Göller Steinhauer Weisse liegt bernsteinfarben im Glas. An der Nase machen sich Aromen von Hefe und Weintrauben breit. Der Antrunk zeigt sich zunächst würzig und wenig fruchtig. Der Körper fällt dann aber rasch zusammen und wirkt etwas dünn und wässrig. Im Abgang nimmt sich das Bier noch einmal zusammen und versucht etwas Würze und Bitterstoffe einzubringen, was aber nicht sehr gut gelingt.

Bewertet am

55% Rezension zum Göller Steinhauer Weisse

Avatar von madscientist79

Satt-bernsteinfarbenes Hefeweizen mit feinporiger Schaumkrone. Duft nach reifen Bananen und gehendem Weißbrotteig. Im Einstieg eitwas eindimensional aber mit samtigem Mundgefühl. Leider auch im Körper etwas dünn und wäßrig. Im Abgang etwas Hefe und Hopfen, aber eigentlich auch hier zu wenig.

Insgesamt kann man also sagen: Fängt gut an in Optik und Duft und lässt dann stark nach.

Bewertet am