Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Göller Lager

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze 12.2%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 59% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Göller Lager wird hier als Produktbild gezeigt.
#6558

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
59%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
68% Avatar von Chris
55% Avatar von cupra
54% Avatar von madscientist79

68% Rezension zum Göller Lager

Avatar von Chris

Ein goldenes Lager mit einer sahnigen und stabilen Schaumkrone. Im Geschmack malzaromatisch und fruchtig-süß. Der Antrunk ist leicht und sortentypisch. Der Körper ist weich und harmonisch. Eine feine Bittere begleitet einen in den ausgewogenen Abgang. Ordentliches, sortentypisches Lager!

Bewertet am

55% Erste Assoziation: Frauenbier

Avatar von cupra

Sehr schöne intensive rotgoldene Farbe.
Geruch und Schaum nicht sehr intensiv.
Insgesamt schon lecker, aber zu lasch.
Antrunk leicht süßlich, leicht strohig.
Körper sehr dünn, im Abgang fehlt es an Hopfigkeit.
Dennoch sehr süffig und bekömmlich allerdings fehlt es für ein Lager deutlich an Intensität und Komplexität.

Bewertet am

54% Rezension zum Göller Lager

Avatar von madscientist79

Zuerst einmal bin ich von der Farbe überrascht: Das Göller Lager kommt mit einem satten Bernsteinton aus der Flasche. Der Schaum ist grobblasig und nichtsehr langlebig. Der Duft ist aber sehr angenehm. Etwas malzig, etwas süßlich und ein wenig nach Stroh. Leider ist es im Antrunk etwas dünn und fast schon zu sprudelig. Man schmeckt zwar etwas Malz, aber viel mehr fällt mir hier nicht ein. Wo sind die angenehmen Noten aus dem Duft? Der Körper ist dann auch etwas wäßrig und im Abgang findet man etwas Hopfen, wenn man genau hinschmeckt.

Bewertet am