Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Freigeist Nosco’s Cafe

  • Typ Coffee Stout
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#25485

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
73% Avatar von LordAltbier
70% Avatar von MichaelF
68% Avatar von Biertester84 aus GE
55% Avatar von Bierkules

68% Gutes Kaffee Bier

Avatar von Biertester84 aus GE

Die Farbe ist schon dunkel, wenn auch nicht tief schwarz. Die feine Schaimkrone verschwindet sehr schnell. Das Bier dicht nach Malz, Kaffee und Schokolade. Im Antrunk kommt natürlich der Kaffee besonders durch, gefolgt von einer bitteren Note Aids Schoko und Malz. Im Abgang kommt dann die Bitterkeit hinzu. Das Bier ist insgesamt sehr abgerundet, mir fehlt jedoch ein stärkerer Körper, der dem Bier das besondere verleiht.

Bewertet am

70% Klare, ordentliche Linie

Avatar von MichaelF

Bei mir als Freigeist Nosco’s Coffee Stout verkauft. Mein erstes Bier von Freigeist und ich bin gespannt, was mich erwartet. Im Glas zeigt es sich in einem dunklen braun bis ins schwarze übergehenden Farbton mit geringer Schaumkrone und riecht standardgemäß nach Kaffee. Für mich als jemanden, der keinen Kaffee trinkt, sind die Aromen gut abgestimmt: frischer Hopfen, Röstmalz, Kaffee und Schokolade. Dazu gesellt sich eine passende Bitterkeit, die zum Ende hin von aufkommender Trockenheit begleitet wird. Alles in allem kann ich „LordAltbier“ in vielen Punkten zustimmen, da es gute Ansatzpunkte bietet, die einem den Einstieg in dieses Bier leicht machen, allerdings auch noch Luft nach oben lassen.

Bewertet am

73% Geht in Ordnung!

Avatar von LordAltbier

Dieses Bier enthält neben Wasser, Malz, Hopfen und Hefe auch Nosco-Kaffee als Zutat.
Der Antrunk ist hopfig-spritzig, röstmalzig und schmeckt natürlich nach Kaffee. Der Mittelteil schmeckt ziemlich intensiv nach Kaffee und ist somit ein bisschen bitter, man erkennt aber auch eine feine Säure. Der Abgang schmeckt wieder nach Kaffee aber man schmeckt auch Röstmalz, welches den Kaffee-Geschmack noch unterstützt, natürlich ist es auch hier etwas bitter. Fazit: So sollte ein Kaffee-Bier schmecken! Es ist angenehm bitter aber auch nicht zu bitter, es hat deutliche Kaffee-Aromen welche aber auch nicht zu intensiv sind. Obwohl ich kein Kaffee-Trinker bin, gefällt mir dieses Bier ganz gut - im Gegensatz zu dem Hitachino Nest Espresso Stout.

Bewertet am