Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Freibeuter Starkbier

  • Typ Untergärig, Doppelbock
  • Alkohol 9% vol.
  • Stammwürze 19.7%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Freibeuter Starkbier wird hier als Produktbild gezeigt.

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Pflaumenmost
  • Pumpernickel
  • Zuckerrübensirup
    #657

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    D
    68%
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 3 Bewertungen
    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    79%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 1 Bewertung von Florian
    79% Avatar von Florian
    72% Avatar von Tarfeqz
    55% Avatar von Schmallo

    55% Rezension zum Freibeuter Starkbier

    Avatar von Schmallo

    Schmeckt doch schon extrem Malzig sie behaupten ja auch zwei verschiendene Malzsorten zu verwenden. Geschmack Rauchig Röstig und auch im Abgang süffig aber irgendwie auch etwas zäh und schwer fast schon ölig.

    Bewertet am

    72% Rezension zum Freibeuter Starkbier

    Avatar von Tarfeqz

    Es riecht nach geröstetem Malz und hat dazu einen rauchigen Touch. Den hohen Alkoholwert kann man da nur schwach heraus riechen. Der Geruch setzt sich im Einstieg geschmacklich fort, bis auf den nun stärker spürenden Alkohol. Im Abgang sprengt es aber den Rahmen. Hier ist er zu deutlich zu schmecken. Also kein Bier fürSchwache.

    Bewertet am

    79% Rezension zum Freibeuter Starkbier

    Avatar von Florian

    Der Freibeuter riecht nach Zuckerrübensirup, Pumpernickel und Pflaumenmost. Im Einstieg ist es kräftig und gut karamellig, irgendwie jedoch kaum alkoholisch. Der Körper ist ordentlich malzig, getreidig und süß. Generell wirkt dieses Starkbier schal. Der Abgang ist sehr gehaltvoll, pflaumig-malzig und im Gegensatz zum Einstieg dann doch alkoholisch.
    Sicherlich ist das Freibeuter Starkbier auch etwas für Bockbier-nicht-Möger.

    Bewertet am