Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Franziskaner Hefe-Weissbier Hell

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 11.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 16 Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 25 Bewertungen und 11 Rezensionen

Das Bier Franziskaner Hefe-Weissbier Hell wird hier als Produktbild gezeigt.
#308

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 25 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
62%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
88% Avatar von medon411
83% Avatar von Bert
81% Avatar von Echterbierkenner
81% Avatar von WeinArte
81% Avatar von MichaelF
79% Avatar von Panzertraktor
78% Avatar von Georg S.
78% Avatar von game*over
77% Avatar von Hardy_S
77% Avatar von goldblumpen
76% Avatar von B33zleBug
76% Avatar von Daniel
75% Avatar von Biergroßmeister_Kevin
74% Avatar von gerdez
73% Avatar von Hobbytester
73% Avatar von Hendrik
71% Avatar von Ernesto
71% Avatar von cc-net
69% Avatar von blombo
69% Avatar von JeverFun
65% Avatar von Mariendorfer
63% Avatar von Bier-Klaus
62% Avatar von Florian
54% Avatar von D_Schwabe
43% Avatar von Knalle

77% leichtes bekömmliches Weissbier mit Eigendynamik

Avatar von Hardy_S

Das Franziskaner Hefe Weissbier hell ist m.E. das typische Familien-Weizen: die Jungen und Alten, Männlein und Weiblein kommen geschmacklich damit klar. Weibliche Weissbier-Fans stehen auf das Franzi und Männer ... können gut damit leben. Es ist sehr bekömmlich, rund im Geschmack, in keinem Bereich aufdringlich und doch eigen im runden Geschmack. Es schmeckt auch noch, wenn es mal 2-3°C wärmer wird, was z.B. im Biergarten schnell mal passieren kann.
Geheimtip: mal zu gegrilltem See-Fisch oder bei veganem Dinner! Passt! - Jeder hat ja seine Favorites, aber ich denke es gibt nur wenige naturtrübe Weiss-Biere, die in der Gruppe so anstandslos positiv Anklang finden, wie das Franziskaner.
Wer es nicht kennt, sollte es unbedingt mal probieren.
Tip für die kleine Kristall-Gemeinde: Es gibt m.E. kein besseres überregionales, wie das von diesem Brauhaus! - Prost ;-)

Bewertet am

75% Fruchtig gutes Rundumpaket

Avatar von Biergroßmeister_Kevin

Das Bier hat eine schöne Optik. Zwar hat es nicht die schönste Farbe, aber dafür eine tolle Schaumkrone. Sie ins langlebig und besitzt sowohl grobe als auch feine Poren. Der Einstieg enttäuscht mich zwar ein wenig, aber dafür holt es der gut komponierte Körper wieder heraus. Der Körper hat im Antrunk eine fruchtige Note, und im Abgang kommen etwas herbere und säuerliche Noten durch. Insgesamt ein gelungenes Weißbier!

Bewertet am

43% Mehr erwartet

Avatar von Knalle

Hier mal wieder ein Massenbier. Diesmal ein Massenweizenbier.
Langweilig, nicht viel Würze. ich versteh nicht warum dieses Weizen so hoch gelobt wird. jaja, die Geschmäcker.
Plus Punkt_: Aussehen. Schöne Farbe und stabile Krone.

Bewertet am

63% Erfrischend aber keine Offenbarung

Avatar von Bier-Klaus

Die Farbe ist leuchtend orange und trüb, der Schaum mittel hoch, dicht, fest und cremig. Er hält sich relativ lang und hinterlässt einem Ring am Glas. Die Nase ist sehr hefig, der Antrunk vollmundig, leicht säuerlich und wenig rezent (Bier vom Faß). Im Geschmack bananig folgt der säuerliche wässrige Nachtrunk. Erfrischend aber keine Offenbarung. Hoppla, das ist fast die gleiche Bewertung wie beim dunklen Hefe. Da ist wohl beim dunklen Weißbier mehr Zuckerkulör drin als dunkles Malz.

Bewertet am

73% Unkompliziert und gut

Avatar von Hobbytester

Wenn man in München aus ist und nach einem schönen, aber guten Weißbier sucht, das man bei anregenden Unterhaltungen nebenher trinkt, dann ist man hier genau richtig!

Bewertet am

69% Rezension zum Franziskaner Hefe-Weissbier Hell

Avatar von blombo

Optimales Weißbier für einen Frühschoppen. Da kann man auch ein zweites oder drittes Trinken ohne das einem die Geschmacksknospen explodieren oder man vor lauter "Biss" keinen Hunger mehr hat.

Bewertet am

71% Ein gutes Hefeweizen von der Stange

Avatar von cc-net

Das Franiskaner Hefe-Weissbier ist hier (Rheinland-Pfalz) sehr stark verbreitet. Man findet es in sehr vielen Supermärkten und Discountern (Kaufland, Penny, Globus, teilweise Netto etc.) Die Schaumkrone ist akzeptabel, der Geruch relativ neutral. Es hat einen relativ milden Geschmack, und ich trinke es gerne zu gegrilltem Fleisch innerhalb der Grillsaison. Der Geschmack ist ausgewogen, wenngleich auch das gewisse Extra fehlt. Ein aMrkenbier zum fairen Preis.

Bewertet am

65% Rezension zum Franziskaner Hefe-Weissbier Hell

Avatar von Mariendorfer

Ein sehr süßes Weißbier, das wirklich sehr mild schmeckt. Bin eher für Kristallweizen oder Pils zu haben, daher werte ich trotz des äußerst angenehmen Geschmacks die Süffigkeit nur mit "normal". Aus meiner Sicht liegen naturtrübe Biere etwas schwerer im Magen, weshalb ich mich immer mit einem begnügen würde. Dennoch ist das Franziskaner ab sofort einer meiner Favoriten, wenn ich mich mal wieder für ein Weißbier entscheide.

Bewertet am

76% Rezension zum Franziskaner Hefe-Weissbier Hell

Avatar von B33zleBug

Enorm aromatisch. Voller Körper bei intensivem Geschmack nach Frucht, Hefe und süßem Malz.
Hat alles, was für mich für ein Weizen ausmacht, nur intensiver. Man könnte es auch als konsequent bezeichnen.

Für mich das Beste der typischen "Supermarktweizen".

Oder frei nach einem lokalen Stadtoriginal: "Dath Franzithkana, dath ith dath BETHDE!" :D

Bewertet am

81% Rezension zum Franziskaner Hefe-Weissbier Hell

Avatar von Echterbierkenner

Ich gehe mal davon aus, dass hier die Ausgabe "Naturtrüb" gemeint ist und nicht "Hell". Schlägt für mich durch den recht luftig-süss wirkenden Einstieg und prickelnden Körper alle mir bisher bekannten Weizensorten. Man hat das Gefühl, dass dieses Bier für alle Geschmacksknospen konzipert wurde. Es ist eine wahre Gaumenfreude. Im Abgang wirkt es etwas dick, aber so ist das nunmal bei Weizenbieren.

Bewertet am

62% Rezension zum Franziskaner Hefe-Weissbier Hell

Avatar von Florian

Ich finde es sehr süffig mit einer würzigen Note mit Hefe.

Bewertet am