Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Franz-Xaver Unertl Weisse Hell (Mühldorf)

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 11.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 56% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#2879

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
56%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
51%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
63% Avatar von Bier-Klaus
53% Avatar von WeinArte
51% Avatar von Florian

51% Rezension zum Franz-Xaver Unertl Weisse Hell (Mühldorf)

Avatar von Florian

Für mich ist die Franz-Xaver Unertl Weisse Hell zu flach, verwässert und säuerlich. Die Aromen sind zu zart…für mich ist es nichts. Aus gleichem Hause gibt es deutlich bessere Beweise dafür, dass die Mühldorfer Unertler brauen können.

Bewertet am

63% Rezension zum Franz-Xaver Unertl Weisse Hell (Mühldorf)

Avatar von Bier-Klaus

Die goldgelbe Farbe ist sehr ungewöhnlich für Unertl-Weissbiere. Der Schaum ist schön cremig und dicht und stabil. Ein leicht getreidiger und honigartiger Geruch steigt in die Nase. Der Antrunk ist mittel vollmundig und angenehm rezent. Im Mittelteil wirkt ein leicht malziger und hefiger Geschmack. Der Nachtrunk ist zuerst voll und rund, danach wird er zunehmend säuerlich. Er ist genauso schnell vorbei wie beim Original, das Bier ist dem Original sehr ähnlich, kann man gut trinken, weil es süffig ist, der Körper ist aber zu schwachbrüstig.

Bewertet am

53% Rezension zum Franz-Xaver Unertl Weisse Hell (Mühldorf)

Avatar von WeinArte

Die helle Weiße ist ein unauffälliges Weißbier. Dezent an der Nase mit dünnem Körper mit leichtem Zitronengrasaroma. Die Kohlensäure ist dominant, auch sonst ist das Weizenbier mir etwas zur säurelastig. Der Abgang ist kurz ohne Bittergeschmack.

Bewertet am