Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Frankfurter Export

  • Typ Untergärig, Export
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 52% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#911

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
52%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
67%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
67% Avatar von Florian
65% Avatar von fraser
46% Avatar von Tarfeqz
45% Avatar von denbar
39% Avatar von deadparrot

39% Dünn im Geschmack und voller Fehlaromen

Avatar von deadparrot

Die angenehme goldgelbe Farbe und die Schaumkrone machen einen schönen ersten Eindruck. Der Geruch ist malzig-getreidig, der Geruch erinnert sogar vage an Marzipan, der Einstieg selbst ist dann aber leider ziemlich nichtssagend. Das ist so dünn und austauschbar, dass ich von Aromen eigentlich fast gar nicht sprechen möchte. Im Körper macht sich ein etwas pilziges Aroma breit, das mit einem leicht rauchigen Geschmack einhergeht, den ich für diesen Braustil für unpassend halte. Es gibt da tatsächlich eine, wie Tarfeqz geschrieben hat, Geschmacksnote nach Angebranntem. Dieses Bier erzählt einfach eine völlig unzusammenhängende Geschichte.

Körper und Abgang sind relativ sauer. Die Bitterkeit, die im Abgang zum Vorschein kommt, wirkt irgendwie halbherzig, etwas deplaziert und ist Meilen entfernt von der packenden Hopfenaromatik, die ich von guten Bieren der gleichen Machart her kenne. Das Frankfurter Export ist einfach kein besonders interessantes und auch kein sehr leckeres Bier.

Bewertet am

65% Rezension zum Frankfurter Export

Avatar von fraser

Der Einsteig ist so unauffällig, dass sich die würzig-bittere Note erst spät entwickelt und im Abgang angenehm nachschwebt. Für ein low-budget-Bier aber absolut empfehlenswert.

Bewertet am

46% Rezension zum Frankfurter Export

Avatar von Tarfeqz

Es ist leicht ölig, hat eine scharfe Würze und wird im Abgang milder. Im Nachgeschmack schmeckt man ein wenig von etwas Angebranntem. Als würde man den Toast zu lange auf dem Grill lassen bis er schwarz wird, ihn aber trotzdem ißt. Das trübt ein wenig dem Körper.

Bewertet am