Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Franken Bräu Urhell

  • Typ Untergärig, Helles
  • Alkohol 4.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 62% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#20480

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
62%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
73% Avatar von deadparrot
67% Avatar von Weinnase
54% Avatar von gerdez
53% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Franken Bräu Urhell

Avatar von deadparrot

Das unkomplizierte und milde Pilsener von Frankenbräu hat sich mittlerweile ganz unscheinbar zu einem meiner to-go-Pilsener entwickelt. Umso gespannter bin ich auf das Helle aus derselben Brauerei.

Es hat einen recht milden, aber interessanten Geruch, der mich auch minimal an Vanille erinnert. Der Antrunk gestaltet sich malzig und würzig; im Körper macht das Bier einen weichen und runden Eindruck, wobei dezentes Apfelaroma zutage tritt. Es geht dabei ins Süßliche, an Hopfenbitterkeit gibt es braustilgemäß wenig, was aber gut zum Charakter eines Hellen passt. Auch ist das Urhell nicht allzu sauer. Dank ordentlicher Kohlensäure bleibt es angenehm spritzig, ohne dass die große Süffigkeit darunter leidet.

Viel mehr gibt es eigentlich gar nicht zu sagen. Das ist ein wohltuend geradliniges und schnörkelloses Helles, das geradezu so wirkt, als ruhe es ganz in sich. Es schmeckt mir.

Bewertet am

67% Rezension zum Franken Bräu Urhell

Avatar von Weinnase

etwas blasses goldgelb; schöne, vorwiegend feinporige Schaumkrone, welche jedoch schnell zusammenfällt;
herzhaft, feinwürziger Duft; dabei relativ weich und rund;
frischer, von reichlich Kohlensäure geprägter Antrunk; nach der kurzen Dominanz der Kohlensäure folgt ein sehr weicher, üppiger Körper; im Nachhall dann eine feinherbe Würzigkeit; nettes, unkompliziertes Bier.

Bewertet am

53% Rezension zum Franken Bräu Urhell

Avatar von Bier-Klaus

Die Farbe ist strohgelb, der Geruch hopfig.
Ein extrem süßer Malzkörper, sonst wenig Geschmack und viel zu wenig Hopfen, der einen Kontrapunkt zum Malz setzen könnte. Nicht empfehlenswert.

Bewertet am