Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Forschungsbrauerei Münchener Naturquell Dunkel

  • Typ Untergärig, Dunkles Export
  • Alkohol 5.8% vol.
  • Stammwürze 13.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 75% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 4 Rezensionen

#10115

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
75%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
81% Avatar von Bier-Klaus
80% Avatar von anwa40
71% Avatar von Hobbytester
70% Avatar von FBier

70% Ein erfrischendes Dunkles

Avatar von FBier

Test bezieht sich auf das Fassbier: Kastanienbraun, leicht bräunlicher, dicht-cremiger Schaum. Das Bier riecht röstmalzig, süßlich und mild. Und genauso verhält es sich dann im Geschmack: Das Bier ist malzig, karamellsüß, ganz leichter Kaffee / Röst-Geschmack und ein Hauch von Hopfen im Abgang. Ein sehr mildes, im besten Sinne rundes Bier, das für ein Dunkles erstaunlich erfrischend wirkt. Gut, aber auch etwas zu mild, um wirklich kraftvolles Geschmackspotential zu entfalten.

Bewertet am

71% Ein schönes Dunkles für den Sommer

Avatar von Hobbytester

Im Antrunk ist das leicht malzig riechende Dunkle ausgeprägt fruchtig, leicht und frisch, was ich für diese Brauart eher ungewöhnlich finde, schlecht aber nicht. Der Abgang behält zunächst diese Eindrücke bei, liefert aber kurz vor dem Finish wunderbar aromatische Röstmalznoten, die schön rauchig und nussig schmecken. Mir gefallen auch die Hopfenimpulse recht gut, sie sorgen für Bitterkeit nach dem Abgang. Dieser Körper ist schön ausbalanciert, das Mundgefühl ist samtig weich. Es handelt sich um einen recht süffigen Biergenuss mit angenehmer Bitterkeit. Ich bin mit diesem Bier wirklich ganz zufrieden, muss aber sagen, dass es zweifellos noch bessere Dunkle gibt, mir sagt das Schwerere eher zu, dieses Bier kommt mir eine Spur zu leicht und zu frisch herüber, was aber sicher von anderen auch geschätzt werden könnte.

Bewertet am

81% Rezension zum Forschungsbrauerei Münchener Naturquell Dunkel

Avatar von Bier-Klaus

Mittelbraune Farbe, Schaum nicht haltbar, Schokolade, Röstmalz, Getreide, Kaffee, Toffee und das war nur der Geruch. Antrunk mittel vollmundig, dunkle bittere Schokolade auf der Zunge, leichte Bitternoten am Gaumen vom Röstmalz, die ziehen sich durch bis in den Nachtrunk. Der gestaltet sich ziemlich kurz und enttäuscht etwas. Da ginge noch mehr. Deshalb nicht die volle Punktzahl.

Bewertet am

80% Rezension zum Forschungsbrauerei Münchener Naturquell Dunkel

Avatar von anwa40

Ein sehr gut gebrautes dunkles Export, schön süffig und nicht zu stark.

Bewertet am