Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Engel Bock Hell

  • Typ Untergärig, Bock
  • Alkohol 7.2% vol.
  • Stammwürze 16.9%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 51% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#439

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
51%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
63% Avatar von LordAltbier
60% Avatar von Kackao
30% Avatar von hightower

30% Rezension zum Engel Bock Hell

Avatar von hightower

Optik:
Was mir an diesem Bier zuerst auffällt ist die Flasche: sie ist mit einem Drehverschluss. Mal kein Kronkorken wie man es sonst kennt. Im Glas ein gelborangenes, vielleicht auch bernsteinfarbenes Bier. Die weiße Schaumkrone thront nur kurz auf dem Bock, denn sie verschwindet recht schnell.

Einstieg:
Mit der Nase nehme ich milde Noten vom Malz wahr. Zu Beginn ist der Bock dann auch recht mild. Süßliches Malz nehme ich wahr. Und ganz ehrlich gesagt: das war es dann auch schon. Das süße Malz zieht sich monoton durch bis zum Ende.

Körper:
Süß und ein wenig klebrig.

Abgang:
Weiterhin recht süß. Jedoch wird die Süße nun minimal verdrängt durch eine aufkommende Herbe.

Fazit:
Zu süß ist mir der Bock nicht, das ist noch im Rahmen denke ich. Aber mir fehlt da ein kräftiges Aroma, der Hopfen kommt kaum durch. Zu eintönig kommt mir der Bock daher. Schade, der Drehverschluß ist quasi schon das spektakulärste an dem Bier.

Bewertet am

63% Geht fit

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist etwas würzig und recht herb, der Abgang ist malzig und recht süßlich. Fazit: Einfacher Bock aber schmeckt ganz gut und ist gut trinkbar, aber es gibt trotzdem bessere Bockbiere!

Bewertet am

60% Vielleicht für Bock-Fans was

Avatar von Kackao

Auch wenn Bock-Bier nicht unbedingt mein Lieblings-Bier ist, hat mich die recht interessant aussehende Flasche mit Schraubverschluss zum Kauf bewegt.

Im Glas macht das Bier einen guten Eindruck, die grobporige Schaumkrone zerfällt recht schnell, aber ein sattest goldgelb heizt den Durst an. Beim Antrunkt steigt einem sofort die Bock-Bier typische Note in die Nase. Diese meldet sich sehr malzig und intensiv beim Schlucken nochmal zurück, bleibt aber auch nicht lange. Mir soll's recht sein. Dadurch lässt sich das Bier gut trinken (und war auch sehr schnell ausgetrunken, mag an den heißen Temperaturen liegen), kann mich aber nicht von Bock-Bier überzeugen.

Bewertet am