Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Eidgenoss Amber naturtrüb

  • Typ Obergärig, Amber Ale
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#8198

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
68% Avatar von MichaelF

68% Rezension zum Eidgenoss Amber naturtrüb

Avatar von MichaelF

Per Eigendefinition gehört die Brauerei Falken zu den fünf größten unabhängigen Brauereien der Schweiz. Die Geschichte der Brauerei reicht bis 1799 zurück, als das Bier im „Falken“ in der Schaffhauser Altstadt gezapft wird. Mit dem Eidgenoss kommt ein Amberbier auf den Tisch, das naturtrüb ist und in schönem Bernstein aus dem Glas schimmert. In die Nase steigt neben Malz und Karamell auch ein leichter Säuregeruch. Im Geschmack ist es weich, umschmeichelnd und manchmal fast ein wenig unscheinbar. Die Malzsüße macht sich ans Werk und wird von weichem Karamell unterstützt, der Hopfen ist lediglich im letzten Drittel bemerkbar, wenn er einen dezent bitteren Abgang hinlegt. Eine umsichtig agierende Fruchtsäure nehme ich noch wahr, die eine Art Gegenpol zu den süßen Komponenten des Eidgenoss bildet. Mir gefällt dieses Bier mit seinen Ansätzen recht gut, wenn es auch noch nicht ganz gelingt, flüssige Übergänge zu schaffen. Das Triumvirat aus Malz- und Karamell, Hopfen und Fruchtsüße schafft es nicht immer, fließende Übergänge zu schaffen, sondern irritiert mich immer. Vor allem die Hopfenbittere passt für mich dadurch nicht so gut ins Gesamtbild. Mit kleineren Abstrichen ist das Falken Eidgenoss Amber naturtrüb gut trinkbar.

Bewertet am