Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Eichbaum Kellerbier

  • Typ Untergärig, Kellerbier
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 11.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 61% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#4590

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
61%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
68% Avatar von hightower
61% Avatar von kucki
61% Avatar von Schwarzbiertrinker
53% Avatar von Bier-Klaus

61% Rezension zum Eichbaum Kellerbier

Avatar von Schwarzbiertrinker

Das Eichbaum Kellerbier hat eine helle, gelbe Farbe und ist selbstverständlich naturtrüb. Seine Schaumkrone ist überwiegend feinporig. Es riecht aus dem Glas fast wie Malzbier, im Hintergrund schwebt etwas Hefe mit. Im Einstieg ist das Eichbaum Kellerbier ziehmlich malzig und leicht säuerlich. Der Abgang ist stimmig. Über den malzig-süße Grundton und die leicht säuerliche Note legt sich eine angenehme Bitterkeit. Es bleibt ein leckerer Nachgeschmack nach Getreide und Biertreber, leicht bitter.

Bewertet am

68% Rezension zum Eichbaum Kellerbier

Avatar von hightower

Optik:
Aus dem Glas grinst mich an ein trübes zitronengelbes Bier. Gekrönt wird es von einer ansehnlichen weißen Schaumkrone. Diese fällt zwar schnell zusammen, aber ein netter Rest bleibt noch eine Weile erhalten.

Einstieg:
Ich habe das Glas noch nicht ganz an die Nase geführt, da kommt mit schon ein kräftiges Aroma von Getreide entgegen. Sowohl von der Optik als auch vom Geruch weiß mich dieses Kellerbier zu überzeugen. Aber auch der Gaumen hat noch ein Mitspracherecht. Kaum habe ich den ersten Schluck im Mund macht sich ein kräftiges malziges Aroma breit. Auch einige fruchtige Noten mischen sich darunter. Sehr angenehm bisher. Kurz darauf kommt eine leichte Bittere auf, während sich die Aromen von Frucht und Malz zurückziehen.

Körper:
Süffig und rund, dazu ein wenig spritzig. Wunderbare Erfrischung.

Abgang:
Zum Ende hin zieht die Bittere etwas an und das Kellerbier wirkt recht würzig.

Fazit:
Süffiges Bierchen, sehr angenehm zu trinken.

Bewertet am

53% Rezension zum Eichbaum Kellerbier

Avatar von Bier-Klaus

Mittel vollmundig, leicht säuerlich, im Nachtrunk sehr hopfig und sehr lange anhaltend.

Bewertet am