Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Edelweiss Hofbräu

  • Typ
  • Alkohol 4.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 67% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#3058

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
67%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
78% Avatar von MichaelF
73% Avatar von Bier-Klaus
50% Avatar von goldblumpen

73% Rezension zum Edelweiss Hofbräu

Avatar von Bier-Klaus

Die Kaltenhauser Weissbiere werden aktuell nicht mehr in Kaltenhausen gebraut, sondern in Zipf.
Sowohl die Kaltenhauser als auch die Zipfer gehören zur Brau Union.

Bei den Kaltenhauser Weissbieren muss man aufpassen beim Bewerten. Es gibt einmal das Edelweiss Hefetrüb mit 5,3% ABV
und erst seit kurzem das Edelweiss Hofbräu mit 4,5% ABV.

Das leichtere Weissbier ist bernsteinfarben und typentsprechend trüb mit rötlichem Einschlag. Es hat einen leicht malzigen und bananigen Geruch. Der Körper ist trotz des geringen Alkohols sehr vollmundig und fruchtig, die Rezenz gering. Der Hauptgeschmack ist Banane. Erst im Abgang bemerkt man etwas bittere Nelke.

Bewertet am

78% Rezension zum Edelweiss Hofbräu

Avatar von MichaelF

Nach dem Edelweiss Gamsbock kommt mir das Edelweiss Hofbräu wie dessen kleiner Bruder vor. Zum einen ist da der geringere Alkoholgehalt von 4,5 %, zum anderen die abgeschwächten Aromen. Im Aussehen ist das Hofbräu bernsteinfarben mit einer leichten Trübung. Der Geschmack ist fruchtig und hefig, trägt aber auch eine wässrige Note mit sich. Die Bananenaromen sind vorhanden, spielen aber bei weitem keine so große Rolle wie beim Gamsbock. Alles in allem wirkt es brav und untergeordnet. Zu meiner eigenen Überraschung hat es mir mehr zugesagt als der Gamsbock, obwohl am Hofbräu nichts Aufregendes zu finden ist.

Bewertet am