Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Drinks of the World (Eigenmarke)

  • Typ Untergärig, Helles
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 53% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#21024

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
53%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
61% Avatar von goldblumpen
44% Avatar von MichaelF

44% Rezension zum Drinks of the World (Eigenmarke)

Avatar von MichaelF

Auch ich bin in den Genuss dieser etwas skurril anmutenden Dose aus der Schweiz gekommen. Einen Hinweis auf eine Brauerei sucht man auf der auffällig gestalteten Dose vergeblich, dafür wird umso mehr auf die angebliche Besonderheit dieses hellen Bieres hingewiesen.

Im Glas steht es in einer klaren, hellgelben Farbe mit einer kleinen, mittelporigen Schaumkrone und riecht getreidig sowie dezent nach Hopfen und Kräutern. War der Geruch noch halbwegs charaktervoll, so verschwindet der Geschmack vollends im Land der Charakterlosigkeit. Es ist hauptsächlich getreidig mit einem Hauch von säuerlichen Äpfeln, die beide aber viel zu wenig bieten, um die aufkommende Wässrigkeit kaschieren zu können. Der leichte Körper ist schlicht unterfordert, die wenigen Aromen überhaupt an den Mann zu bringen. Im Abgang klingt es mit einer leichten Bitterkeit aus. Kohlensäure ist genügend vorhanden und wie man vielleicht schon erraten konnte, ist es sehr süffig.

In diesem Moment bin ich mir unsicher, ob ich nicht lieber einige Fehlaromen hätte, die ich dann zumindest kritisieren könnte; es gibt sie jedoch schlichtweg nicht. Dieses Bier ist von vorn bis hinten ereignislos und langweilig. Zum Glück sind die wirklichen „Drinks of the World“ nicht so banal wie diese „Interpretation“. Ich frage mich ernsthaft, wie man auf die Idee dieser Werbung im Zusammenhang mit diesem Bier kommt.

Bewertet am

61% Rezension zum Drinks of the World (Eigenmarke)

Avatar von goldblumpen

Der Getränkehandel "Drinks of the world" ist eine Kette, welche in diversen Schweizer Großstädten Läden betreibt, in denen allerlei verschiedene, auch internationale, Biere verkauft werden. Dadurch will man (was gerade in der Schweiz noch sehr notwendig ist) dem Konsumenten zeigen, dass es mehr als das einfache Supermarktbier gibt. Und gerade ein solches Unternehmen produziert jetzt ein EInheits-No-Name-Dosenbier, auf dem nicht einmal die Brauerei vermerkt ist - da graust mir ja schon bevor ich es trinke... Jedenfalls gibt es eine Dose dieses Gebräus gratis zu jedem SixPack anderes Bier -gratis und Schweiz? Da muss doch etwas faul sein: in diesem Falle ist es der Geruch. Dieser besteht aus einer Mischung aus Käsefuß nach langer Wanderung und Dobermann mit Durchfall. Dabei wäre es geschmacklich nicht einmal grauslich; es schmeckt einfach nur nach Einheitsbier (vielleicht sogar etwas besser als andere No-Name-Billigbiere), aber ohne erkennbaren eigenen Ton. Einfach nur um sich gut und günstig ins Delirium zu trinken. Dazu ist es gut, sonst absolut nicht empfehlenswert.

Bewertet am