Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Distelhäuser Hefe-Weizen

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 54% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#3172

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
54%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
G
37%
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
63% Avatar von Schöni
63% Avatar von woerdey
52% Avatar von MichaelF
37% Avatar von Florian

63% Ganz gutes Weizen....

Avatar von Schöni

Ich habe das Distelhäuser in einem Würzburger Gasthaus auf der Karte erblickt, und gleich mal ne Halbe bestellt. Die Farbe ist sortentypisch pastellgelb. Schöner Schaum. Ein guter Duft, wie ich finde. Sehr süßlich, blumig. Noten von Vanille, Honig und Banane. Wunderbares Parfüm. Der Geschmack ist hefig, süß, feinsäuerlich und sprudelig. Der Körper ist gut ausgewogen, der Nachtrunk leicht bitter (was leider nicht der Fall für ein Weissbier sein sollte). Dieses Bier überzeugt vom Aroma, ist leider im Geschmack nicht vollmundig genug. Dennoch: Meiner Meinung nach ein ganz gutes Weizen.

Bewertet am

63% Rezension zum Distelhäuser Hefe-Weizen

Avatar von woerdey

Das Distelhäuser ist vom Aroma bis zum Abgang von den typischen Weizennoten geprägt: Banane, Gewürznelke und dazu eine leichte Säure. Das Ergebnis ist ordentlich: Ein Weißbier der Mittelklasse, welches allerdings etwas süffiger sein könnte.

Bewertet am

37% Rezension zum Distelhäuser Hefe-Weizen

Avatar von Florian

Dieses Weizen der Distelhäuser ist mir viel zu sauer, eher zitronig und kaum fruchtig-bananig. Meiner Meinung nach ist irgendwo beim Abfüllen der Geschmack auf der Strecke geblieben. Ziemlich enttäuschend, wenn man das echt gute Distelhäuser Dinkel kennt.

Bewertet am