Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Cuvée van de Keizer – Blauw

  • Typ
  • Alkohol 11% vol.
  • Stammwürze 24%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 12°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 86% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#6612

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
86%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
97% Avatar von Bier-Klaus
75% Avatar von DBS_Karl_Zuser_jun.

97% Rezension zum Cuvée van de Keizer – Blauw

Avatar von Bier-Klaus

Hundberger Verkostungsabend: Was kommt logischerweise nach dem Triple? Natürlich das Quadrupel! Der Bierstil ist mir sowieso lieber, weil ich die dunklen Biere meist tiefer strukturiert finde und die meist nicht den unrunden Getreidegeschmack der Triple haben.

Der Keizer ist eine Wuchtbrumme von 2012 mit 24° Stammwürze und 11% Alkohol. Dunkelbraun mit rötlichen Reflexen fließt er aus der Flasche wie Schweröl. Der wenige Schaum fällt sofort zusammen. Intensive Rumtopfaromen steigen in die Nase, dazu fruchtige Aromen nach überreifer oder gebratener Banane. Der Antrunk beginnt mit einem extrem voluminösen Malzapparat. Im Gegensatz zum Triple ist hier nichts leichtfüssig, man merkt die schwere Keule. Die Spundung ist sehr zurückhaltend erfolgt, das passt zu einem so schweren Bier. Der Körper ist sehr fruchtig und süß aber nur leicht alkoholisch. Wie Rumtopf mit Kirschen, der noch gezuckert wurde. Zarte Schokoladearomen vom dunklen Malz kann ich auch schmecken. Da kommt noch einiges, Rotwein, eingelegte Kirschen, Süße, noch mehr Fruchtaromen und dieser wunderbar eingebundene Alkohol, der den Gaumen nicht verschreckt.

Ein wunderbares Quadrupel.

Bewertet am

Anzeige

75% Rezension zum Cuvée van de Keizer – Blauw

Avatar von DBS_Karl_Zuser_jun.

Aussehen: opal
Farbe: dunkelbraun
Geruch: grüner Apfel, Dörrobst, Rosinen
Schaum: mäßig
Geschmack: süß, Bitterschokolade, Dörrobst setzt sich fort
Mundgefühl: cremig, gute Rezens
Abgang: leichte aber langanhaltende Bittere
Kombinationsmöglichkeit(en): Dessert, Schokolade, BIERamisu

Stammwürze: 24° Plato
Alkohol: 11,0 %
Bierstil: Dunkles, belgisches Starkbier/dark Belgian Strong Ale

Bewertet am