Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Crew Republic Munich Easy

  • Typ
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagen 9 Benutzer

Bewertet mit 74% von 100% basierend auf 24 Bewertungen und 12 Rezensionen

Das Bier Crew Republic Munich Easy wird hier als Produktbild gezeigt.
      #10248

      Anzeige

      Probier mal

      Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

      Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

      Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

      Aktuelle Bierbewertung

      Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
      A
      B
      C
      74%
      D
      E
      F
      G
      H
      I
      J
      Bewertungsdetails
      Basierend auf 24 Bewertungen
      Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
      A
      B
      C
      71%
      D
      E
      F
      G
      H
      I
      J
      Bewertungsdetails
      Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
      100% Avatar von kucki
      84% Avatar von deadparrot
      83% Avatar von Massingasetta
      83% Avatar von Daniel McSherman
      81% Avatar von WeinArte
      80% Avatar von Schöni
      78% Avatar von Bierkules
      75% Avatar von TasteItAll
      74% Avatar von Schluckspecht
      74% Avatar von Dirk
      73% Avatar von Männerabend - Die Serie @ Dennis
      73% Avatar von Chris
      73% Avatar von Tobieras
      73% Avatar von Florian
      73% Avatar von HansJ.
      71% Avatar von mysland
      71% Avatar von schloemi
      70% Avatar von FBier
      69% Avatar von bromfiets
      69% Avatar von Johannes
      68% Avatar von ren1529
      66% Avatar von Robert
      63% Avatar von Bier-Klaus
      55% Avatar von Hobbytester

      74% Sommer, Winter, egal.

      Avatar von Schluckspecht

      Ich nehme es mit den Jahreszeiten nicht so genau - ein gutes Bier funktioniert halbwegs über das ganze Jahr. Und auch wenn man in der Bockbierzeit gerne eben solches trinken mag, hat man durchaus auch im Sommer Freude daran. Sicherlich funktioniert unter glühender Sommersonne das Munich Easy, ein helles Sommerbier mit 4,7 % vol. Alkohol, besser als so manch dicker Brocken. Das heißt aber nicht, dass die feine, hopfenbetonte Aromatik nicht auch im Winter ausgekostet werden kann. Denn wie so manches Pale Ale im reichhaltigen Sortiment von CREW Republic darf sich das Munich Easy über Aromahopfen freuen. Und davon gibt es gleich fünf verschiedene: Tradition, Citra, Cascade, Comet und Amarillo.

      Im Glas zeigt sich ein helles, leuchtendes Gelb, das von reichlich Trübstoffen durchzogen ist und oben von einer kräftigen, cremigen Schaumkrone abgeschlossen wird. Es erscheint dunkler als so manches Helles, aber heller als das durchschnittliche Pale Ale. Mit dem Detox hat CREW Republic bereits ein Session Ale im Angebot, das Munich Easy platziert sich also darüber, ohne allzu sehr in die Nähe des Foundation 11 German Pale Ale zu geraten.

      In der Nase habe ich direkt einen süßen Duft, der mich stark an Fruchtgummi erinnert. Hier deute ich vor allem Pfirsich, etwas angetrocknete Zitrone sowie Mango, wobei angesichts der fünffachen Hopfigkeit mit Sicherheit auch noch andere Duftnoten ausfindig zu machen sind, sich hier jedoch - zumindest zunächst - nicht so auffällig zeigen wie der fruchtig-süße Pfirsich. Rein, mildmalzig und frisch steigt das Summer Beer ein und breitet auf schlankem Malzbett eine gelbfruchtige, süße Fruchtigkeit aus, die von waldigen, harzigen Noten recht zügig kontrastiert wird.

      Geschmacklich handelt es sich um ein mildes, erfrischendes Pale Ale. Und in der Tat funktioniert diese Charakteristik im Sommer gewiss besser als jetzt bei Schneefall. Doch es ist umso erstaunlicher, wie gelungen sich dieses schlanke Sommerbier dank seiner fruchtigen, leicht würzigen Hopfenaromatik auch dann zeigt, wenn man sich optimalerweise stattdessen den Roundhouse Kick der Münchner Craft Beer Brauerei krallen sollte. Angenehm herb schließt das Munich Easy ab - gewiss herber, als es die angegebenen 22 IBU anzudeuten versuchen. Für den Sommer kann ich mir das Munich Easy richtig gut vorstellen. Mein letztes Exemplar kann gewiss noch ein paar Monate warten und unter frühlings- oder gar sommerhaften Sonnenstrahlen seine Bestimmung finden, auch wenn das Haltbarkeitsdatum (06.07.2017) dann bedrohlich näher rückt. Doch auch jetzt im Winter funktioniert die hopfige Leichtigkeit durchaus.

      Bewertet am

      Anzeige

      100% Rezension zum Crew Republic Munich Easy

      Avatar von kucki

      Schöne, hellgoldene Farbe. Cremiger, hoher Schaum, der sich lange hält. Leicht fruchtiger Geruch.
      Hopfiger Geschmack beim Einstieg, gleichzeitig immer etwas fruchtig. Leichte Bitterkeit, aber nicht zu aufdringlich. Wow, der Einstieg hat mich überrascht. Der Abgang auch perfekt, Hopfen, Malz & Hefe gut spürbar, dies führt Insgesamt zum perfekten Körper.
      Ich bin begeistert

      Bewertet am

      84% Rezension zum Crew Republic Munich Easy

      Avatar von deadparrot

      Sommerlich soll's sein, soso! "Summer Beer"! Kaum einen besseren Verkostungstag hätte ich mir aussuchen können bei knapp 30°C draußen. Gelb und leicht sieht es schon einmal aus. "Riecht wie Fanta", meint meine Freundin, die um Bier einen großen Bogen macht. Ich bin geneigt, ihr zumindest tendenziell zuzustimmen - sommerliches Zitrusaroma begrüßt mich.

      Man schmeckt den Aromahopfen von Anfang bis Ende - er ruht aber auf einem sehr sehr leichten, wenig malzigen Gerüst. Was aber nicht heißt, dass das Bier wässrig oder substanzlos wäre. Es trifft den angestrebten Braustil mustergültig. Süß ist es nicht, weshalb ich mich auch nicht an Radler erinnert fühle. Vielmehr entsteht bei mir für einige Momente am Gaumen der geschmackliche Eindruck von Grüntee oder Schwarztee. Diese leicht bittere Note ist wunderbar erfrischend, das Bier erscheint insgesamt leichtfüßig, aber nicht dünn.

      Ein solch leichtes, aber doch aromatisch überzeugendes Bier ist wahrscheinlich schwerer zu brauen als so manche IPA-Hopfenbombe. Das gefällt mir wirklich gut!

      Bewertet am

      83% Rezension zum Crew Republic Munich Easy

      Avatar von Daniel McSherman

      leuchtend gelb mit einigen Schwebstoffen und schönem cremigem, leicht porösem Schaum. Das Bier ist ausgeprägt fruchtig, dank der eingesetzten Hopfensorten, zudem malzig und leicht bitter. Gutes Bier!

      Bewertet am

      63% Münchner Bierinseln 2015

      Avatar von Bier-Klaus

      Das Bier heißt Summer Ale könnte aber auch ein Session IPA sein, wer weiß das schon ganz genau, wenn es die Brauerei nicht angibt?

      Die Farbe ist ein blankes helles Orange mit einer enormen feinen Krone und wenig Geruch. Der Antrunk ist maischig süß und sehr fruchtig wie ein Pale Ale. Die Spundung aus dem Faß fällt sehr gering aus, weil der Zapfer zu 90% nur Schaum aus dem Hahn bekommt. Wenn der dann zu Bier wird, ist es bereits lack. Der Nachtrunk ist gut gehopft.

      Insgesamt ist das Bier fruchtig aber irgendwie belanglos.

      Bewertet am

      80% Relaxtes Summer Ale

      Avatar von Schöni

      Also, ich finde die Summer Ales sind sowieso als "das" neue Bier zu betrachten. Summer Ales sind leicht, frisch und gut zu trinken.
      Der Alkoholgehalt ist auch nicht so hoch wie bei manchen IPAs und lässt einen lauen Sommerabend oft chilliger enden....
      Hier teste ich ein Summer Ale von CREW, das Design is eh cool... Anyway, ich schenke ein: Kupferorange. Gute Blume. Die Farbe ist ja gigantisch: Ich würde gerne wissen, wie die Malze hier verwendet wurden. Ist diese dunkle Note wegen dem Karamellmalz?
      Antrunk. Sehr süß und leicht, etwas von Honig, sehr hopfig, leicht bitter, tolles Geschmackserlebnis. Der Nachgeschmack ist angenehm karamellig-malzig. Der Körper dieses Bieres ist schlank und dennoch gut proportioniert. Fazit: Viel Hopfen aber auch Malz in diesem Ale!

      Bewertet am

      83% Leichtes frisches Hopfenwunder

      Avatar von Massingasetta

      Ein kultiges Bier mit dem Münchner Kindl auf den Flaschendeckel. Geruch ist Hopfig und süsslich. Krone ist etwas porös, aber das Bier sieht trotzdem appetitlich aus. Einstieg ist frisch und sanft hopfig. Die Gewürznoten sind sehr rund und ein süsslicher Beisgeschmack sorgt für die Süffigkeit. Eine gelungene Brauleistung die ein paar Geschmackstöne genau trifft - so mag ich mein Craftbeer. Der Abgang ist relativ deutlich für so ein geschmacklich sanft gestuftes Bier. Fazit: Die Crew Republic erweist dem Münchener Name mit dem "Munich Summer" eine Ehre.

      Bewertet am

      70% Sommerlich leicht

      Avatar von FBier

      Tief goldgelb erstrahlt dieses Sommerbier im Glas. Leider verflüchtigt sich der Schaum sofort. Das Bier duftet markant nach Aromahopfen: Vor allem Citra sorgt für viel Zitrusaroma. Aber auch Spuren von Orange und Mango sind dabei. Das Bier selbst ist enorm leicht, fließt fast schwerelos die Kehle hinab und natürlich keine Geschmacksbombe. Deutliche Zitrus-Noten, leichte Malzsüße, minimale Bittere und die perfekte Menge Kohlensäure machen das Bier zu einem erfrischenden Trinkbier, das genau das erfüllt was es verspricht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger – ein gutes Sommerbier!

      Bewertet am

      73% Ein leichtes Sommerbier...

      Avatar von Männerabend - Die Serie @ Dennis

      sollte es werden und genau das hat geklappt!

      Die "CREW Republic" bringt mit diesem Bier den passenden Begleiter für die warmen Sommertage an den Start. Schnell ein paar Flaschen eingepackt und ab zum Grillen an den See o.ä.!

      Ein sehr leicht zu trinkendes Bier mit 4,8% Alkohol und 22 IBU. Und es schmeckt sogar aus der Flasche :)

      Bewertet am

      69% Rezension zum Crew Republic Munich Easy

      Avatar von bromfiets

      Ein leichtes Sommerbier, das aber auch im Winter schmeckt. Ein Helles, das man mal eben so wegtrinken kann - mehr leider nicht. Ein Bier für Partys, mit dezenter Zitrusnote, einem ziemlich unauffälligen Körper, dennoch ausgewogen. Eine Süffigkeit ist durchaus vorhanden.

      Bewertet am

      81% Ein Sommer Ale ?

      Avatar von WeinArte

      Das Munich Summer schimmert trüb orange im Glas. Die Schaumkrone ist fein, jedoch nicht sehr langanhaltend. In die Nase steigt ein sehr fruchtiges, süßliches Aroma. Das Aroma der Nase setzt sich unverfälscht am Gaumen fort. Sehr viel Frucht, angenehme Säure, feine Süße. Die Bitterkeit ist kaum vorhanden. Dies ist beim Munich Summer so gewollt, aber bei einem Bier mit diesem fruchtigen Hopfen-Aromen im Stile eines Ale eher ungewöhnlich. Der Abgang ist deshalb auch eher dezent und verblasst schnell. Das Bier ist für mich schwer einzuordnen. Persönlich finde ich das Bier lecker und habe mir gleich ne Kiste bestellt.

      Bewertet am

      55% Rezension zum Crew Republic Munich Easy

      Avatar von Hobbytester

      Dieses Bier macht seinem Namen alle Ehre, es ist wirklich ein Sommerbier. Seine Fruchtigkeit prägt den Geschmack zu Beginn, hinzu kommen besonders im Abgang florale Noten. Es ist wesentlich zitruslastiger als das Pale Ale dieser Brauerei. Für meinen Geschmack gibt es hiervon schon zu viel, das Bier erinnert mich an ein Radler, was von mir nicht als Kompliment zu verstehen ist, ich mag keine Biermixgetränke. Alles in Allem ist dieses Getränk ganz solide, aber mir zu wenig bierig.

      Bewertet am