Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Collabs 7484 Domrep Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 12.5% vol.
  • Stammwürze 5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#28467

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Craftbeerfest Linz 2016

Avatar von Bier-Klaus

Craftbeerfest Linz 2016:

Die Biersommeliere Dominique Schilk, daher der Name "Domrep", betätigt sich als Gypsy-Brauerin und hat bisher ein Pils auf dem Markt.

Verwendet wurden die Hopfensorten Mosaic, Mandarina Bavaria und Vic Secret. Aktueller Braupartner, nach Bierol bei Kufstein, ist die Thornbridge Brewery in Großbritannien. Brauverfahren ist das Dreimaischverfahren nach Pilsner Vorbild.

Hellgelb und sehr trüb fließt es ins Glas und bildete eine feine Blume. Der Geruch ist etwas schwefelig aber das gibt sich. Der Körper ist typgerecht schlank, obwohl es mit 5,2% ABV stärker als das Mikkeller American Dream ist sowie angenehm rezent. Im Geschmack dominieren die Aromahopfen mit Zitrusgeschmack, ich wundere mich immer noch über den sehr schlanken Körper, das Pils ist also hochvergoren und das Dreimaischverfahren hat nicht unbedingt die Vollmundigkeit gebracht, die man ihm zuschreibt. Obwohl das Pils 50 IBU angibt wundere ich mich ebenfalls über die Hopfung. Die ist gut und kräftig aber bei 50 IBU hätte ich noch mehr erwartet, auch die Aromen der einzelnen verwendeten Hopfensorten kann ich nicht auseinander halten. Als Fazit ergibt sich eine gut trinkbares und schön herbes Pils.

Bewertet am