Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Cerevinum

  • Typ
  • Alkohol 8.1% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier ja
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 78% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Cerevinum wird hier als Produktbild gezeigt.

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Zweigelt-Traubensaft
    #5927

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    78%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 5 Bewertungen
    88% Avatar von Dazordoreal
    84% Avatar von Stout-Scout
    83% Avatar von Bier-Klaus
    68% Avatar von goldblumpen
    67% Avatar von lepton

    83% Kleine Brauer - Große Biere 2015

    Avatar von Bier-Klaus

    Das Cerevinum ist eine Kombination aus vergorenem Malz und Traubensaft. So ein Spezialbier gab es einmal von der Kaltenhauser Brauerei, das Riesling Style, was ein ziemlich geiles Bier war.

    Das Cerevinum hat eine helle Bernstein Farbe mit Rosa Reflexen und wenig mittelporigem Schaum. In der Nase säuerlicher Wein-Geruch, der Antrunk beginnt sehr spritzig und sehr säuerlich. Es schmeckt wie ein leichter Wein und etwas nach Weinfaß. Aber die Säure ist nur dezent vorhanden, mit etwas herben Faßaromen. Super frisch und süffig. Probierempfehlung!

    Bewertet am

    84% Ein gelungenes Experiment!

    Avatar von Stout-Scout

    Dieses Bier, wenn man es wirklich so nennen kann, ist wirklich etwas Besonderes. Beim Einschenken verhält es sich noch wie ein normales gutes Bier, feinporig Schaum - ansprechende, bernsteinartige Farbe.
    Aber schon bei der ersten Annäherung mit der Nase merkt man, dass man es hier mit keinem normalen Bier zu tun hat.
    Fruchtige Aromen aber auch ein an Most erinnernder Duft markieren den ersten positiven Eindruck.
    Dieses Erlebnis setzt sich beim ersten Schluck fort. Vielschichtige fruchtige Aromen, aber auch eine für ein Bier ungewöhnlich saure Note komplettieren dieses Trinkerlebnis.

    Die Grundlage für diesen Grenzgang von Wein und Bier bildet ein Gerstenmalz-Sud, dem bei der Vergärung unvergorener Most von Zweigelt-Trauben zugesetzt wird. Die Nachgärung erfolgt mit Champagner-Hefe.
    Mit 8,1% Vol.Alk. nicht unbedingt ein Leichtgewicht, und genau so wenig für den täglichen Trinkgenuss geeignet.
    Aber es muss trotzdem eine absolute Probier-Empfehlung dafür ausgesprochen werden.

    Bewertet am

    68% Rezension zum Cerevinum

    Avatar von goldblumpen

    Ein interessantes Zwitterwesen zweier beliebter alkoholischer Durstlöscher. Ich war froh es einmal probiert zu haben, aber ein Stamm"bier" wirds wohl nie werden. Die dunkelgelbe Farbe wirkt recht nett und schafft eine Abwechslung zu bekannten Gelb- und Brauntönen. Allerdings nicht Fleisch und nicht Fisch. Für richtige Wein- oder Bierfreunde weniger, aber als Abwechslung für einen Abend durchaus brauchbar.

    Bewertet am