Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Castle Milk Stout

  • Typ Obergärig, Stout
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 1 Rezension

#1847

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
65%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
70% Avatar von pit3108
65% Avatar von Dirk
65% Avatar von Robert
65% Avatar von Florian

65% Redaktionsbewertung

Avatar von der Redaktion

Nach unseren ersten, desaströsen Versuchen mit ghanaischem Bier (siehe Gulder und Star Finest Lager) waren unsere Erwartungen im Bezug auf das Milk Stout...nun ja...gemäßigt (sprich: unter aller Sau). Doch das Castle Milk Stout schaffte es zumindest, uns ein wenig zu versöhnen. Somit können wir nun voller Hoffnung für die dritte Welt verkünden: Afrika ist nicht verloren! Das Schwarzbier vom schwarzen Kontinent ist um mindestens zwei Welten besser als die oben genannten Hellen.

Farblich zeigt das Milk Stout alles, was man von einem guten Stout erwartet - undurchdringliche Schwärze, im Licht versetzt mit tiefrotem Schimmer. Der röstige Geruch erinnert angenehm an Milchkaffee, verspricht Dichte und Reichhaltigkeit.
Dies kann das Bier leider nicht ganz erfüllen. Zwar wirkt es anfangs wie ein Sahnebonbon, jedoch mit leichter Säure anstelle von Süße, was unharmonisch wirkt. Dennoch überzeugt dieser weiche Körper und erfüllt die Erwartungshaltung an ein Milk Stout. Der Nachgeschmack steigert sich zu sehr in die Bitternote, hier wäre eine bessere Balance wünschenswert gewesen.
Dennoch ist dieses Bier, und damit ist eigentlich alles gesagt, ein gutes Stout.

Bewertet am