Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Castle Lager

  • Typ Lager
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 52% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#22165

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
52%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
73% Avatar von Massingasetta
48% Avatar von Arne999
44% Avatar von ren1529
43% Avatar von Bier-Klaus

48% Castle Lager

Avatar von Arne999

Das 7. Bier meines internationalen Bier-Adventskalender ist heute das Castle Lager aus South Africa.

Farblich standesgem. eines Lagers, die Schaumkrone ist seicht und kurz stabil. Geschmacklich ist aif jeden Fall einiges geboten, d.h. ein fades Bier hat man hier nicht aufgeboten, nur die ganze Zusammensetzung ist etwas wirr im Mund. Ansatzweise bitte im Körper dafür etwas lau im Abgang

Naja, nichts schlechtes aber auch keine Granate.

Bewertet am

43% Rezension zum Castle Lager

Avatar von Bier-Klaus

Die South African Brewers gehören zum SAB Miller-Konzern und stehen für die ersten drei Buchstaben im Konzernnamen. Mit dem Castle Lager trinke ich mein erstes afrikanisches Bier. Es ist hellgelb und glanzfein mit wenig instabilem feinem Schaum. Wenig malziger Geruch.

Im Antrunk vollmundig und ziemlich sprudelig, folgt ein sehr merkwürdiger Geschmack. Ich kann mich nicht erinnern so etwas schon einmal getrunken zu haben. Das ist sehr süß, unangenehm süß, obwohl auf dem Halsetikett steht, dass nur mit Gerstenmalz gebraut wurde. Die Süße bildet einen vollmundigen Körper aus, der trotzdem sehr leer wirk. Im Nachtrunk stelle ich leicht bittere Aromen fest, die aber keinesfalls wie Hopfen schmecken sondern eher nach Gewürznelke wie bei einem Weißbier.

Auf meine erstes Bier aus Afrika hätte ich auch verzichten können. Bei der südafrikanischen Hitze ist man vielleicht auch um so ein Bier froh.

Bewertet am

73% Castle nicht schlecht

Avatar von Massingasetta

Bier aus Süd Afrika - da denkt man naja. Castle ist aber ein klassisches Lager. Geruch ist intensiv malzig, gewürzig. Farbe ist wahrlich flüssiges Gold. Einstieg ist frisch und etwas gewöhnungsbedürftig. Dieses Bier ist sehr sehr süffig. Ein leichter herber Abgang im typischen ausländischem Stile. Das trifft bei mir ins Schwarze. Fazit: Gutes Lager aus Afrika.

Bewertet am