Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Buxton Tsar

  • Typ Obergärig, Russian Imperial Stout
  • Alkohol 9.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#26790

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
72% Avatar von dreizack

72% Rezension zum Buxton Tsar

Avatar von dreizack

Puuhhh … das Buxton Tsar ist schon ein sehr spezielles Gebräu. Super Bewertungen auf den üblichen internationalen Portalen kann es vorweisen und ohne jeden Zweifel ist es ein handwerklich perfekt gebrautes Bier; aber: man muss sich vollkommen darauf einlassen. Der hohe Alkoholanteil ist jederzeit mehr als deutlich präsent um nicht zu sagen vordergründig. Dazu ist das Imperial Stout ausgesprochen bitter. Als ich es im Hell Hunt in Tallinn getrunken habe, wusste ich nichts von den 80 IBU, die es laut Brauereiangabe in die Waagschale wirft. Ich habe, ehrlich gesagt, einen Wert jenseits der 100 vermutet. Die Bitterkeit bzw. die röstige Herbe ist immens. Dem gegenüber steht ein Wahnsinns-Mundgefühl in vollendeter Cremigkeit, eine subtile Hopfennote, die rote Beeren evoziert und grandiose Malztöne in nachtschwarz, die von sehr dunkler Schokolade über Mokka bis hin zu intensiven Lakritztönen reichen. Auch die Optik lässt nichts zu wünschen übrig: schwärzer kann ein Bier nicht sein und auch die voluminöse cappucinofarbene Schaumkrone hält sich in lehrbuchhafter Perfektion. Offen gestanden muss ich aber erwähnen: wenn man sich an die massive Herbe erstmal gewöhnt hat, wird das Tsar mit jedem Schluck besser. Es ist also ein Bier mit Licht und Schatten. Eines ist es jedoch keinesfalls: ein easy drinker.

Bewertet am