Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Budweiser

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 46% von 100% basierend auf 8 Bewertungen und 5 Rezensionen

Das Bier Budweiser wird hier als Produktbild gezeigt.
#2253

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
46%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 8 Bewertungen
73% Avatar von Craftbeerspezialist.de
58% Avatar von Panzertraktor
57% Avatar von MichaelF
45% Avatar von tom Schuster
43% Avatar von brenner2112
38% Avatar von Bastus
36% Avatar von Massingasetta
16% Avatar von Hobbytester

73% Budweiser pils

Avatar von Craftbeerspezialist.de

Ist nur gut zum drinken mit ein party mit Freunden.

Bewertet am

38% Rezension zum Budweiser

Avatar von Bastus

Die Amis können weltklasse Bier brauen, das steht völlig ausser Frage.Wer allerdings das Budweiser als erstes Amibier verkostet wird dem kaum beipflichten. Verdünnte Malzbrühe mit komischen Aromen. Da zuckt der gehobene Bierliebhaber zusammen. Dagegen ist jedes billige Dosenbier von der Tanke dass man sich im Vollsuff um 3.00 Uhr morgens nachkippt ein wahrer Hochgenuss.Mitlerweile hat mein Getränkehändler das Zeug aus seinem Sortiment genommen. Ich hab mal nach gefragt warum, und die Antwort war deutlich:
"Die meisten trinkes es 1 mal und dann nie wieder."

Bewertet am

36% The King of Beers...

Avatar von Massingasetta

Es fällt schwer vom Anfang an dieses Getränk als Bier zu bewerten. Schon Geruch riecht anders als der Antrunk. Ein Hauch Süsse und leicht künstliche Noten. Der Antrunk ist so verwässert. Schaumkrone gibt es nicht. Der Reingeschmack ist schwer zu definieren, da es an jeglicher bierigen Bitterkeit fehlt. Fazit: Der hässlissche Zwilling des Tscheschischen Biers, welcher nichts mit dem Original zu tun hat.

Bewertet am

16% Rezension zum Budweiser

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht nach künstlichem Karamell, mir schwant Übles! Auf der Zunge fühlt sich der „King of Beers“ wie eine leicht zu süß geratene Limo aus dem typisch amerikanischen Softdrink-Angebot an. Im Abgang braut sich etwas zusammen, was nach Schweißfüßen und Parfümerie schmeckt, vielleicht auch wie ein Bonbon, das man versehentlich in der mittlerweile gewaschenen und geschleuderten Jeans gelassen hat. Das ist eines der übelsten Biere, die ich bisher getrunken habe. Von einem Körper kann ich nicht sprechen, alles ist verwässert, die damit leicht unkenntlich gemachten Aromen will ich aber um Gottes Willen auch nicht in Reinkultur erleben. Nur die Vorstellung verursacht schon Sodbrennen. So ein lästiger, künstlicher, schweißiger und total unharmonisch umgekippter Geschmack ist einem Bier zu eigen, das millionenfach getrunken wird! Die Farbe ist gelb, Schaum existiert nicht, eine frische Apfelschorle bietet hier mehr. Das Bier ist überhaupt nicht süffig. Bitterkeit: Fehlanzeige. Es ist übermäßig viel Kohlensäure vorhanden.
Fazit: Das Budweiser ist eines der schlimmsten Biere, die ich bisher getrunken habe, es ist geschmacklich sehr unharmonisch, hier stimmt nichts. Wenn dies tatsächlich der König der Biere wäre, würde ich zum Abstinenzler, noch heute abend!

Bewertet am

45% Rezension zum Budweiser

Avatar von tom Schuster

Obwohl das Budweiser in den USA offiziell als glutenhaltig deklariert wird, konnte ich es während meines Aufenthaltes in diesem Jahr als Zöliakiebetroffener ohne Probleme trinken.

Am meisten stört mich persönlich die zu süße Note, die allerdings auch das Bud Light aufweist. Der Unterschied zwischen den beiden ist nur gering. Das Light hatte ein wenig mehr Kohlensäure, weshalb ich überwiegend dieses getrunken habe.

Bewertet am