Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Březňák Alkoholfrei

  • Typ
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 57% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#5695

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
57%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
85% Avatar von Kaddy
29% Avatar von Felix

29% Rezension zum Březňák Alkoholfrei

Avatar von Felix

Die Suche nach guten Alkoholfreien scheint mir schon lange überflüssig geworden zu sein, aber ich will einfach noch nicht aufgeben. Leider wurde ich auch hier vollkommen enttäuscht.
Im Glas sieht es matt aus, die Krone ist grob. Es riecht einfach nur chemisch/mit Esthernoten, nach Heu und tausend Jahre altem, völlig vertrocknetem Getreide. Irgendwie hat es etwas von einem Malzbier, nur hell und ohne Zucker.
Es schmeckt nach genau diesen Dingen, nur unheimlich dünn. Das Breznak ist stark wässrig.
Der Körper ist inexistent. Kohlensäure ist im Mund zu erahnen, man muss weniger von der Säure aufstoßen, als vielmehr von der Breite der Aromen, die irgendwie schwer und milchig wirken und trotzdem vom Geschmack her flach und schwach auftreten.
Der Nachtrunk ist ebenso nicht wirklich erkennbar, gleich nach dem Schlucken ist das Bier weg.
Ich bin ganz der Meinung meiner Vor-Verkosterin: Ein Alkoholfreies muss anders bewertet werden als ein normales Bier. Aber ich finde, ein Kriterium sollte auch ein solches erfüllen. Es sollte zumindest irgendwie schmecken (auch wenn das für ein Alkoholfreies augenscheinlich viel schwieriger zu bewältigen ist, als für ein normales Bier). Das mit dem "Schmecken" scheint also so eine Sache zu sein, dieses hier tut es jedefalls nicht. Schade.

Bewertet am

85% Rezension zum Březňák Alkoholfrei

Avatar von Kaddy

Daumen hoch fürs Breznak Alkoholfrei!

Zuerst muss ich sagen, dass ich dieses Alkoholfreie bewusst besser bewertet habe, als ich ein Alkoholhaltiges mit gleichem Geschmack bewertet hätte. Dieses Bier hat einfach eine gute Kritik verdient.
Die Farbe ist schön kräftig gelb, sogar leicht ins kupferne gehend. Endlich mal keine hellgelbe Suppe.
Der Geruch ist schwach süsslich und nicht besonders prägnant. Im Einstieg zuerst säuerlich, dann ein dezenter Maisgeschmack, unterstützt von einer feinen bitteren Note. Lange nach dem Schlucken kommt dann noch einmal eine etwas deutlichere Bitterkeit und füllt den Mundraum, sowie eine leichte Maischenote.
Das Breznak ist in allen Geschmacksnuancen zurückhaltend. Ich finde es vergleichbar mit einem Staropramen und je nach Kühle sogar aromatischer als ein Heineken. Es wäre unter den Alkoholhaltigen also gerade einmal ein Mittelmass, aber unter den alkoholfreien Bieren endlich mal eines, dass im Geschmack an die vielen normalen Pilsner herankommt. Denn bis auf das Clausthaler und das Breznak habe ich bisher noch keins gefunden, dass nicht nur aufdringlich nach Mais, Maische und Wasser schmeckt.

Bewertet am