Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brewdog Hello my name is Vladimir

  • Typ Obergärig, Double IPA
  • Alkohol 8.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 3 Benutzer

Bewertet mit 88% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#21411

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
88%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
90% Avatar von Bier-Klaus
89% Avatar von goldblumpen
88% Avatar von Crafter
83% Avatar von Weinnase

83% MHD 28/01/15

Avatar von Weinnase

bernsteinfarben; prächtige, beständige Schaumkrone;
sehr fruchtbetonte Nase: viel Zitrusaromen, Mango, Honig - aber auch parfumiert;
kraftvoller Antrunk; geballte Frucht; schöne, feine Rezenz; saftig, stoffig mit Schmelz; der Alkohol ist gut eingebunden; die Hopfenbittere hat vor allem im Nachhall ihren prägnanten Auftritt.

Bewertet am

90% Braukunst live 2014

Avatar von Bier-Klaus

Der Namenszusatz "not for gays" auf dem Etikett ist noch erwähnenswert.
Das Bier riecht wie das Jack Hammer aber etwas weniger extrem.

Der Antrunk ist schön fruchtig, frisch und sehr vollmundig.
Im Geschmack habe ich wieder Mango und Schwarze Johannisbeere.
Nehmen die Brewdogs immer dasselbe Basisbier? Wahrscheinlich sind es ähnliche Hopfenkombinationen bei den drei verkosteten Bieren. Ziemlich rund und süffig mit einer gut eingebundenen Bittere.

Der Nachtrunk ist ebenfalls seh harmonisch und der Hopfennachhall bleibt lange am Gaumen haften.

Bewertet am

88% Tolles fruchtiges Double IPA

Avatar von Crafter

Ein wirklich fruchtiges Double IPA mit kräftiger Hopfen und Malz Note.
Die Aufmachung des Biers polarisiert natürlich, allerdings werden 50% des Verkaufspreises für Charitie Zwecke verwendet.
In der Nase starke Mango, im Mund Mango und Passionsfrucht.
Recht malziger Abgang mit starkem Aromahopfen.
Für mich ein sehr fruchtiges und gutes IPA.

Bewertet am